we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

NICOLE JÄGER

Die abgesagten Veranstaltungen mit Nicole Jäger werden am Fr 9. und Sa 10.3.2018 nachgeholt. Bereits für den Januar.Termin gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer die neuen Termine nicht wahrnehmen kann, bekommt dort sein  Geld zurück, wo er die Karten gekauft hat.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

VORVERKAUF LÄUFT!

Aktuelle Infos www.hamburgercomedypokal.de 

Karten für die Hauptrunde: www.ticketmaster.de

Trailer

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

NÄHWERKSTATT

Montag: 15 - 18 Uhr | fortlaufend | ab 5.2.2018 | offene Werkstatt | für Menschen aller Kulturen
Weiche Stoffe, spitze Nadeln, kreative Ideen. 
In unserer Nähwerkstatt stehen viele bunte Stoffe, Nähmaschinen und Garne bereit. Sie können bei uns neue Kleidung entwerfen oder Altes reparieren. AnfängerInnen, Fortgeschrittene oder Profis – alle sind willkommen.

An beiden Terminen unterstützen Sie ausgebildete SchneiderInnen, so dass Sie Ihre Ideen und Projekte mit professioneller Hilfe umsetzen können.

Zu den Terminen am Montag bieten wir gleichzeitig Kindersport, -tanz und -bewegung an: Während die Eltern nähen, können sich die Kinder austoben!

Donnerstags können Sie vorher zum Eltern-Kind-Tischtennis in der Halle kommen (von 17:15 - 18:45 Uhr)

Wir freuen uns weiterhin über Geld- und Sachspenden: Stoffe, Kurzwaren und - wenn jemand besonders großzügig sein möchte - auch funktionierende Nähmaschinen.

Also: Durchsuchen Sie Schränke, Keller und Dachböden und schreiben Sie uns eine kurze Mail - jede Spende hilft!

Leitung: Montags: Nike Clausing

Donnerstags: Youssef Nahar

Weitere Infos gibt es bei Lea Romaker: lea.romaker@goldbekhaus.de

Goldbekhof 9e




Gemeinsam mit Geflüchteten entstehen wunderbare Projekte, die leider noch nicht alle finanziert sind. Aus diesem Grund haben wir auf der Spendensammelplattform betterplace.org einen Spendenaufruf angelegt. Jede kleine und große Spende hilft weiter!

 

Welcome Refugees! Die Hilfsbereitschaft der WinterhuderInnen, UhlenhorsterInnen, BarmbekerInnen, … ist sehr groß, ebenso wie das Interesse an den Menschen, die zu uns kommen. Gemeinsam möchten alle das Zusammenleben in den Nachbarschaften gestalten.
Wir können viel bewegen! Ein initiatives und kreatives Bündnis aus verschiedenen Einrichtungen und unendlich vielen hochengagierten Menschen ist entstanden.

 

Refugees with us – welcome! Our „Quartier“(quarter/neighbourhood) Winterhude-Uhlenhorst has loads to offer. We’d like to share our cultural, sportive and communal experiences with you and invite you to join in with these events and workshops.