we_path

Freiräume - Eine Site-Specific-Performance

Samstag 26. August | 16 Uhr | Theaterspektakel | Premiere
Foto: Christian Bartsch
Ein Treppenaufgang… der Kanuanleger… eine Fensternische… der Innenhof… das Amphitheater - sie alle können zu einer Bühne werden.
Tänzer*innen mit und ohne Behinderung haben sich die Frei-Räume des Goldbekhauses und -hofes künstlerisch angeeignet und lassen die Poesie der Orte durch ihren Tanz lebendig werden. In der Performance geben sie diese für das Publikum wieder frei und laden zu neuen Sichtweisen und anderen Zugängen der betanzten Räume ein.

Freiräume ist eine Co-Produktion des Goldbekhaus e.V. und es fokus!tanzperformance e.V.

Achtung: Es gibt zwei Aufführungen, um 12 Uhr und um 16 Uhr. Bitte melden sie sich vorher für eine der beiden Aufführungen an. 



AK 8,- / 5,- pro Aufführung

Goldbekhaus und Goldbekhof - drinnen und draußen