we_path

PROGRAMMHEFTE

Gedenkfeier für Regine

Die Gedenkfeier für Regine Hüttl findet am Donnerstag, den 30. Mai 2019 in der Bühne zum Hof, bzw. draußen statt.Dazu laden wireuch herzlich ein und gebt diese Nachricht an alle weiter, die Regine kannten.
Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Ich habe jetzt 20 Bilder bei TEAMBEAM hochgeladen und möchte euch bitten, wenn ihr Lust und Zeit habt zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Alle Geschichten werden bei der Gedenkfeier ausgelegt, einige werden auch vorgelesen, vom Autor, von der Autorin selbst, so es denn gewollt wird.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/2goouh9stvziyyqyze3wjyz5pngw8utlrn7xzvps

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Konzert

Wide Range | Irish Folk and More | CD-Release-Party

Sa 25.5. | 20 - 23:30 Uhr | Jubiläumskonzert
Handgemachte Musik! Wide Range spielt einen mitreißenden Mix aus traditionellen und zeitgenössischen Songs aus Irland, Schottland und Amerika. Jedes Lied bekommt seinen eigenen Charakter und lebt in einer Weise, die man bislang noch nicht gehört hat. So entstehen treibende Rauf- und Trinklieder, schmachtende Balladen und virtuose, zum Mittanzen auffordernde Instrumentals.
mehr

LEI'OHU RYDER UND MAYDEEN IAO: ALOHA HAWAII

Mi 5.6. | 20 - 23 Uhr | Konzert
Einziger Auftritt in Hamburg! Hawaii ganz nach sein.

Neue CD „Mama´s Land“!  

mehr

NECKAR GANGA: SWANAAD (NEUE CD)

Mo 17.6. | 20 - 22 Uhr | Weltmusik
World Beats, Jazz & Klassische Nordindische Musik.
Was geographisch unmöglich ist, nämlich dass der Neckar in den Ganges fließt, nimmt auf musikalischer Ebene jetzt hörbare Form an. NeckarGanga verschmelzen die Komplexität indischer Musik mit europäischem Jazzrock. Dieses Jahr kommen sie mit der neuen CD „Swanaad“. mehr

musical for kids

Do 4.7. | 15 - 16 Uhr | Musical | ab 5 Jahren
Cats! Eine Geschichte aus dem Leben einer Katze oder eines Katers und das Ganze getanzt und gesungen! Das ist die richtige Herausforderung für die Ferien! Welche Geschichte rund um die Kätzchen erzählt wird, entscheiden die Tänzerinnen und Tänzer mit. Es wird auch gesungen und mit tollen Kostümen Theater gespielt. Der Spaß steht dabei im Vordergrund! Wir freuen uns auf viele musicalbegeisterte Mitspieler*innen. Das Ergebnis präsentieren wir auf der Bühne einem gespannten Publikum. mehr

YXALAG: „FUN TASHLIKH“

Do 4.7. | 20:30 - 23:30 Uhr | Konzert
KLEZMER LEIDENSCHAFT, MELANCHOLIE, SPIELFREUDE! mehr

Rumpelröschen

So 14.7. | 15 - 16:30 Uhr | Musical | ab 6 Jahren

Warum müssen Feen immer weiblich sein?
In den Sommerferien 2019 finden im Goldbekhaus eineMusical-Akademien mit zwei anschließenden Aufführungen von und mit Christian Berg statt (9.-14.7.2019).

Der „Musical-Macher mit Herz“, so nennt das Hamburger Abendblatt den Musicalmacher und Kinderbuchautoren Christian Berg (https://ideen-falter.de). Mit immer neuer Kraft setzt er sich für Kinder und ihre Bedürfnisse ein. Berg liebt an Kindern das Direkte und Unverstellte: „Kinder tragen ihre Gefühle und Begeisterung nach außen. Und sie haben so viel Fantasie, dass aus einem Theatersaal plötzlich ein großer Ozean werden kann." Und genau diese Fantasie ist in den Musical-Workshops zu Bergs Stücken gefragt. In vier täglichen Workshop-Stunden werden die Kinder darauf vorbereitet, selbst mit den Profis gemeinsam in Christian Bergs Musical auf der Bühne zu stehen und ein Teil der Inszenierung zu sein. Berg und seine Kollegen von der Christian-Berg-Musical-Akademie entwickeln mit den Kindern ihre Auftritte, die extra in die Show eingebaut werden. Den Kindern werden Inhalte aus Musical (Gesang/Tanz), Schauspiel, Bühnenbild und Gruppenarbeit professionell aber auch spielerisch vermittelt – bis zum großen Auftritt selbst.
Bei Christian Bergs Musical-Akademie für Kinder geht es um das Erleben von Theater am eigenen Leib, um das Entwickeln von Empathie, darum, seinen Körper besser kennen zu lernen und seine Stimme richtig einzusetzen. Bergs Stücke handeln immer davon, dass man nicht mehr sein soll, als man ist, und dass Hochmut meist vor dem Fall kommt. In der Musical-Akademie kann man den Mut und die Fähigkeiten dazu erlernen, denn auf der Bühne zu stehen, bedeutet Mut zu haben, man selbst zu sein.

mehr

Rumpelröschen

So 14.7. | 17 - 18:30 Uhr | Musical | ab 6 Jahren

Warum müssen Feen immer weiblich sein?
In den Sommerferien 2019 finden im Goldbekhaus eineMusical-Akademien mit zwei anschließenden Aufführungen von und mit Christian Berg statt (9.-14.7.2019).

Der „Musical-Macher mit Herz“, so nennt das Hamburger Abendblatt den Musicalmacher und Kinderbuchautoren Christian Berg (https://ideen-falter.de). Mit immer neuer Kraft setzt er sich für Kinder und ihre Bedürfnisse ein. Berg liebt an Kindern das Direkte und Unverstellte: „Kinder tragen ihre Gefühle und Begeisterung nach außen. Und sie haben so viel Fantasie, dass aus einem Theatersaal plötzlich ein großer Ozean werden kann." Und genau diese Fantasie ist in den Musical-Workshops zu Bergs Stücken gefragt. In vier täglichen Workshop-Stunden werden die Kinder darauf vorbereitet, selbst mit den Profis gemeinsam in Christian Bergs Musical auf der Bühne zu stehen und ein Teil der Inszenierung zu sein. Berg und seine Kollegen von der Christian-Berg-Musical-Akademie entwickeln mit den Kindern ihre Auftritte, die extra in die Show eingebaut werden. Den Kindern werden Inhalte aus Musical (Gesang/Tanz), Schauspiel, Bühnenbild und Gruppenarbeit professionell aber auch spielerisch vermittelt – bis zum großen Auftritt selbst.
Bei Christian Bergs Musical-Akademie für Kinder geht es um das Erleben von Theater am eigenen Leib, um das Entwickeln von Empathie, darum, seinen Körper besser kennen zu lernen und seine Stimme richtig einzusetzen. Bergs Stücke handeln immer davon, dass man nicht mehr sein soll, als man ist, und dass Hochmut meist vor dem Fall kommt. In der Musical-Akademie kann man den Mut und die Fähigkeiten dazu erlernen, denn auf der Bühne zu stehen, bedeutet Mut zu haben, man selbst zu sein.

mehr