we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

NACHWUCHS GESUCHT!

Unsere Altentheatergruppe "Die Herbst-Zeitlosen" suchen neue MitspielerInnen und eine neue Leitung. Mehr Infos hier.

NEU!

Rechtzeitig zum Frühling konnten wir die Fahrradreparaturstation aufstellen. Sie ist mit vielen Werkzeugen ausgestattet, so dass Reparaturen aller Art vor Ort durchgeführt werden können.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

JETZT BEWERBEN!

Vor dem Pokal ist nach dem Pokal! Die Bewerbungsphase für den 17. Hamburger Comedy Pokal 2019 hat begonnen.
Bewerbungsschluss ist der 1.7.2018!
Nutzt diesen Vordruck, vielen Dank!

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

ach die erste liebe

Freitag 27. Oktober | 19:30 Uhr | KONZERT | eigenarten Festival
Originell und mit viel Herz.
Die Pianistin und Sängerin Larissa Pintora singt russische Lieder auf Russisch und Deutsch sowie ihre eigenen Kompositionen und Vertonungen verschiedener Gedichte von Kurt Tucholsky, Hugo von Hofmannsthal, Heinrich Heine u.a. Gemeinsam mit dem Hamburger Musiker Harald Burmeister interpretiert sie bekannte, aber auch selten gehörte Lieder – originell und mit viel Herz
Larissa Pintora (Gesang, Klavier, Gitarre, Konzept) und Harald Burmeister (Cello, Gitarre, Gesang) | www.larissapintora.de | www.haraldburmeister.de
www.festival-eigenarten.de

AK + VVK 12,- /10,- (zzgl. evtl. anfallender Vorverkaufsgebühren) | Tickets

Bühne zum Hof
eigenarten - interkulturelles Festival in Hamburg
Foto: Antje Sauer