we_path

BFD-Kultur: Ein Reisebericht

Ein Reisebericht von "unserer" BFDlerin Sonia.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

VORVERKAUF LÄUFT!

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

Mas que nada

Freitag 15. Dezember | 20 Uhr | Konzert | Salsa, ChaCha, Cumbia und Mambo
Tanzkurs mit Rodriguez und anschließend Konzert.
MasQueNada zaubert an diesem kalten Dezemberabend mit heißem Rhythmen undsonnigem Cocktailsound karibisches Flair ins Goldbekhaus.Die 15 latin-verrückten MusikerInnen aus Venezuela, Kolumbien, Deutschland, Italien,Griechenland und Japan blasen und Trommeln mit Salsa,ChaCha, Cumbia und Mambo die Winterstimmung weg und laden zum Mittanzen ein.

DJ Rodriguez aus Kuba hat sich auf der Hamburger Salsa-Szene als Musiker, DJ undTanzlehrer einen Namen gemacht.Bei seinem Tanzkurs zur Einstimmung in den Abend kommen vor allem auch Anfänger aufihre Kosten und gute Laune ist garantiert!

Mit: Ana Maria Arévalo Gosen (Voc), Aldemar López (Voc), Dörte v.d. Reith (Tenorsax), Stefan Jürgensen (Altsax), Yuko Hattori (Flute), Lennart Andersen (Trumpet), Manfred Erkes(Trombone), Konstantino Paltoglou (Trombone), Nils Runge (Piano), Emanuela Musso (Perc), Dieter Döring (Congas), Maike Erdmann (Timbales), Matthias Benz (Bass).www.mqn-band.de  

AK 12,- / 10,- | VVK 10,- / 8,- (zzgl. evtl. anfallender Vorverkaufsgebühren) | Tickets | Fairtix

Bühne zum Hof