we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

NACHWUCHS GESUCHT!

Unsere Altentheatergruppe "Die Herbst-Zeitlosen" suchen neue MitspielerInnen und eine neue Leitung. Mehr Infos hier.

NEU!

Rechtzeitig zum Frühling konnten wir die Fahrradreparaturstation aufstellen. Sie ist mit vielen Werkzeugen ausgestattet, so dass Reparaturen aller Art vor Ort durchgeführt werden können.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

JETZT BEWERBEN!

Vor dem Pokal ist nach dem Pokal! Die Bewerbungsphase für den 17. Hamburger Comedy Pokal 2019 hat begonnen.
Bewerbungsschluss ist der 1.7.2018!
Nutzt diesen Vordruck, vielen Dank!

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

Info

Ausstellung und Vernissage "Wohin die Zeit uns führt" in der HASPA

Fr 1.6. | 16 - 12 Uhr | Ein Kreativprojekt auf Tour
Wo komme ich her? Wo will ich hin? Wo gehöre ich eigentlich hin? Was ist meine Identität? Und welchen Einfluss hat meine Kultur dabei? mehr

IM BLÜTENRAUSCH MIT MONET

So 17.6. | 11 - 14 Uhr | Malworkshop | Kinder und Erwachsene von 5-99 Jahren
Langer Tag der Stadtnatur. mehr

N KLUB ZU GAST IM GOLDBEKHAUS

Do 28.6. | 19 - 21 Uhr | Info
Nachhaltigkeit. mehr

AKTION SAUBERER KANAL

Sa 14.7. | 11 - 16 Uhr | Stand Up Paddling | bis 16 Uhr
Damit Fische nicht im Tetra Pak wohnen und Enten nicht gegen Flaschen schwimmen müssen, wollen wir gemeinsam auf den und um die Kanäle herum klar Schiff machen. Das schöne Wetter hat leider auch seine Spuren auf den Kanälen hinterlassen. Da wir auch weiterhin die Kanäle und ihre BewohnerInnen für unsere Freizeit und Erholung nutzen möchten, laden wir alle NutzerInnen und SympathisantInnen der Kanäle zum gemeinsamen Müllsammeln ein. Um das Ganze auch schmackhaft zu gestalten, stellt das Goldbekhaus 12 SUP- Boards und Fachpersonal zur Verfügung, um vom Wasser aus dem Müll die Stirn zu bieten. mehr

AKTION SAUBERER KANAL

Sa 15.9. | 11 - 16 Uhr | Stand Up Paddling | bis 16 Uhr
Damit Fische nicht im Tetra Pak wohnen und Enten nicht gegen Flaschen schwimmen müssen, wollen wir gemeinsam auf den und um die Kanäle herum klar Schiff machen. Das schöne Wetter hat leider auch seine Spuren auf den Kanälen hinterlassen. Da wir auch weiterhin die Kanäle und ihre BewohnerInnen für unsere Freizeit und Erholung nutzen möchten, laden wir alle NutzerInnen und SympathisantInnen der Kanäle zum gemeinsamen Müllsammeln ein. Um das Ganze auch schmackhaft zu gestalten, stellt das Goldbekhaus 12 SUP- Boards und Fachpersonal zur Verfügung, um vom Wasser aus dem Müll die Stirn zu bieten. mehr

EINBLICKE IN DIE HOSPIZARBEIT

Mo 15.10. | 19:30 - 21:30 Uhr
Begleitung auf dem letzten Weg. mehr

LETZTE HILFE KURS

Sa 20.10. | 12 - 16 Uhr | WORKSHOP
Würdevoll. mehr

PATIENTENVERFÜGUNG UND VORSORGEVOLLMACHT

Mi 24.10. | 19:30 - 21:30 Uhr
Vorsorge treffen! mehr