we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

LET'S DANCE!

Winterhuder Tanznacht wieder am Sa 17.2. um 20:30 Uhr!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

DIE ENTSCHEIDUNG

Der 16. Hamburger Comedy Pokal  ist entschieden!
1. Platz: Helene Bockhorst (3.000,-)
2. Platz: Jakob Heymann (2.000,-)
3. Platz: Martin Frank (1.000,-)
Der mit 500,- dotierte Publikumspreis ging an Martin Frank.
Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen!

Trailer

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

Info

KULTURISTENHOCH2: Kultur und Kontakte für Senior/inn/en

Mo 16.4. | 16 - 18 Uhr | Vortrag und Diskussion
Generationenprojekt. Wer im Alter nur wenig Rente hat, für den ist ein Besuch in Kino, Theater oder Konzert ein Luxus, den man sich nicht mehr leisten kann. Hier können die KULTURISTENHOCH2 helfen: Das Generationenprojekt engagiert sich dafür, dass Menschen auch mit wenig Rente weiter am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und nicht vereinsamen. Es organisiert kostenlose Karten über eine Kooperation mit KulturLeben Hamburg e.V. und schickt bedürftige SeniorInnen und ehrenamtlich arbeitende Oberstufen-SchülerInnen zu gemeinsamen Kulturevents. mehr

AKTION SAUBERER KANAL

Sa 14.7. | 11 - 16 Uhr | Stand Up Paddling | bis 16 Uhr
Damit Fische nicht im Tetra Pak wohnen und Enten nicht gegen Flaschen schwimmen müssen, wollen wir gemeinsam auf den und um die Kanäle herum klar Schiff machen. Das schöne Wetter hat leider auch seine Spuren auf den Kanälen hinterlassen. Da wir auch weiterhin die Kanäle und ihre BewohnerInnen für unsere Freizeit und Erholung nutzen möchten, laden wir alle NutzerInnen und SympathisantInnen der Kanäle zum gemeinsamen Müllsammeln ein. Um das Ganze auch schmackhaft zu gestalten, stellt das Goldbekhaus 12 SUP- Boards und Fachpersonal zur Verfügung, um vom Wasser aus dem Müll die Stirn zu bieten. mehr

AKTION SAUBERER KANAL

Sa 15.9. | 11 - 16 Uhr | Stand Up Paddling | bis 16 Uhr
Damit Fische nicht im Tetra Pak wohnen und Enten nicht gegen Flaschen schwimmen müssen, wollen wir gemeinsam auf den und um die Kanäle herum klar Schiff machen. Das schöne Wetter hat leider auch seine Spuren auf den Kanälen hinterlassen. Da wir auch weiterhin die Kanäle und ihre BewohnerInnen für unsere Freizeit und Erholung nutzen möchten, laden wir alle NutzerInnen und SympathisantInnen der Kanäle zum gemeinsamen Müllsammeln ein. Um das Ganze auch schmackhaft zu gestalten, stellt das Goldbekhaus 12 SUP- Boards und Fachpersonal zur Verfügung, um vom Wasser aus dem Müll die Stirn zu bieten. mehr

EINBLICKE IN DIE HOSPIZARBEIT

Mo 15.10. | 19:30 - 21:30 Uhr
Begleitung auf dem letzten Weg. mehr

LETZTE HILFE KURS

Sa 20.10. | 12 - 16 Uhr | WORKSHOP
Würdevoll. mehr

PATIENTENVERFÜGUNG UND VORSORGEVOLLMACHT

Mi 24.10. | 19:30 - 21:30 Uhr
Vorsorge treffen! mehr