we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

NACHWUCHS GESUCHT!

Unsere Altentheatergruppe "Die Herbst-Zeitlosen" suchen neue MitspielerInnen und eine neue Leitung. Mehr Infos hier.

NEU!

Rechtzeitig zum Frühling konnten wir die Fahrradreparaturstation aufstellen. Sie ist mit vielen Werkzeugen ausgestattet, so dass Reparaturen aller Art vor Ort durchgeführt werden können.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

JETZT BEWERBEN!

Vor dem Pokal ist nach dem Pokal! Die Bewerbungsphase für den 17. Hamburger Comedy Pokal 2019 hat begonnen.
Bewerbungsschluss ist der 1.7.2018!
Nutzt diesen Vordruck, vielen Dank!

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

PATIENTENVERFÜGUNG UND VORSORGEVOLLMACHT

Mittwoch 24. Oktober | 19:30 Uhr
Vorsorge treffen!
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, sind als Instrumente für mehr Autonomie am Lebensende in aller Munde.
Welche „Rahmenbedingungen“ müssen erfüllt sein, damit eine Patientenverfügung ihre Gültigkeit hat?
Was braucht es aber an Auseinandersetzung mit Krankheit, der eigenen Zerbrechlichkeit, unserem Sterben aber auch mit unserem Leben, damit wir überhaupt Dinge verfügen können, die  uns, unseren Angehörigen und dem jeweiligen Behandlungsteam am Ende unseres Lebens hilfreich sein können?
Lassen Sie uns darüber ins Gespräch kommen.
Veranstalter: Ambulanter Hospizdienst Bodelschwingh  
Im Rahmen des Jahresthemas GUT:HABEN

Eintritt frei

Seminarraum 2