we_path

18. Hamburger Comedy Pokal

Im Januar 2020 ist es soweit! Der 18. Hamburger Comedy Pokal geht an den Start: Vom 31.1. bis zum 3.2.2020 kämpfen 20 Nominierte um die begehrten Trophäen und um 6.000,- Euro Preisgelder, zur Verfügung gestellt von der SAGA Unternehmensgruppe. Vielen Dank!

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/8u4sq4vec43p8qqtxl7l3m6mwiwmz4ax7vxn14oc

HHer Erklärung der Vielen

Das Goldbekhaus gehört zu den Erstunterzeichnern der HAMBURGER ERKLÄRUNG
DER VIELEN!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Bühnenlust

Mittwoch: 19 - 21.30 Uhr plus acht Probentage an Samstagen und eine sehr kompakte Endprobenwoche | | ab 18.9.2019 | Theaterprojekt für Erwachsene
Kursnummer: Bew KB 8480
Der Prozess zur Premiere.
Äußerst erfolgreiche Theaterpremieren mit sehr unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten konnten wir in den letzten 13 Jahren feiern. Und wieder freut sich die  Schauspielerin Anne Katrin Klinge auf Teilnehmer*innen, die auch einmal die/den Schauspieler*in in sich entdecken und sich auf einen mehrmonatigen Theaterprozess einlassen wollen. Es wird mit theatralen und performativen Umsetzungen gearbeitet, Medien ins Spiel gebracht, in Texten geforscht, improvisiert, inszeniert und ganz viel gespielt.

 

Samstagsproben jeweils 11 - 18 Uhr:
2. November + 7. Dezember 2019
11. Januar + 15. Februar + 21. März + 25. April + 9. Mai 2020


Öffentliche Generalprobe Do 14.5.2020| Premiere Fr 15.5.2020| Derniere Sa 16.5.2020

Leitung: Vilija Neufeldt

Regisseurin + Coach

€ 600,- / 400,- für das gesamte Projekt oder 8 Monatsraten à € 80,- / 55,-
Goldbekhaus - Bühne zum Hof


Für diesen Kurs anmelden

Die ersten zwei Mittwochsproben sind als Schnuppertermine gedacht. Mensch muss ja erstmal gucken, ob die Arbeitsweise passt, die Regisseurin interessant arbeitet und die Zusammenarbeit mit den anderen Teilnehmer*innen Spaß macht.

Bitte melden Sie sich trotzdem über den Anmeldelink für das Projekt an, damit wir Ihre Daten haben und wir Sie informieren können, wenn sich irgendwelche Änderungen ergeben.