we_path

Reeperbahnfestival 2019

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/1xa6kwe6z0itu4bn4k5qxlj5j2rh1biqux6oaq5q

 

 

 

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

bunt und gross

Freitag 16. August | 18 Uhr | Ausstellung
Sie sind bunt, groß, und erzählen alle eine ganz besondere Geschichte: Die neun Bilder, die am 16. und 17. August im Goldbekhaus präsentiert werden, sind „Wander-Bilder“, die bei ihrer Reise durch den Stadtteil in Kindergärten, Altenheimen und Schulen sowie bei Straßen- und Stadtteilfesten entstanden sind. Die ungewöhnliche Kunst-Aktion geht auf eine Initiative des Tagewerks Jarrestadt zurück. Dieses Tagewerk gehört zur alsterdorf assistenz west gGmbH, einer Einrichtung der Behindertenhilfe, und bietet Menschen mit erworbener Hirnschädigung Unterstützung, Begleitung und Beschäftigung an.
Tagewerk Jarrestadt | Im Rahmen des Jahresthemas GAST:SPIEL

Halle | Eintritt frei