we_path

STELLENAUSSCHREIBUNG

Buchhaltung | Personal | Controlling | EDV Administration
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2019. Hier geht es zur Ausschreibung.

18. Hamburger Comedy Pokal

Im Januar 2020 ist es soweit! Der 18. Hamburger Comedy Pokal geht an den Start: Vom 31.1. bis zum 3.2.2020 kämpfen 20 Nominierte um die begehrten Trophäen und um 6.000,- Euro Preisgelder, zur Verfügung gestellt von der SAGA Unternehmensgruppe. Vielen Dank!

#BeActive

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/8233izuze27chermf0gip4z472a4rh09byz09qym

 

 

 

 

HHer Erklärung der Vielen

Das Goldbekhaus gehört zu den Erstunterzeichnern der HAMBURGER ERKLÄRUNG
DER VIELEN!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

GERMAN STREET PHOTOGRAPHY FESTIVAL BY LUMIX

Sonntag 23. Juni | 10 Uhr | Festival 2019
Foto: Marco Larousse
“Mein Kiez“, ist das Thema der Streetfotoausstellung 2019, zu der interessierte Streetfotograf*innen aus ganz Deutschland eingeladen sind. Die Street Photography ist ein künstlerisch-dokumentarisches Genre der Fotografie mit einer über 100-jährigen internationalen Geschichte. Das German Street Photography Festival schafft einen Raum, um zeitgenössische Street Photography aus Deutschland zu erleben. Die Ausstellung zeigt die Wahrnehmung der außergewöhnlichen visuellen Momente im Alltag aus der Sicht unterschiedlicher Streetfotograf*innen.

Das Festival bietet die Gelegenheit,
- mehr über Street Photography in Deutschland zu erfahren
- aktuelle Straßenfotografie in einer Ausstellung als Kunstform zu erleben
- sich mit Streetfotograf*innen aus Deutschland auszutauschen

 

Ausstellung
Die öffentliche Fotoausstellung „mein Kiez“ zeigt eine kuratierte Auswahl von Streetfotos, die in Deutschland von verschiedenen zeitgenössischen Streetfotograf*innen aufgenommen wurde.

Öffentlicher Foto-Wettbewerb
Es können zum Thema „mein Kiez“ Streetfotos online (s.u.) eingereicht werden, die in Deutschland aufgenommen wurden. Die Bilder der Gewinner*innen werden durch eine fachkundige Jury erfahrener Streetfotograf*innen ausgewählt und ausgestellt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10,- € für 5 Fotos.

German Street Photography Symposium
Verschiedene Referent*innen werden Vorträge zu relevanten Themen rund um die Streetfotografie präsentieren und an Diskussionsrunden teilnehmen. Es gibt begrenzt Plätze, bitte online (s.u.) anmelden. Der Teilnahmebeitrag beträgt 25,- €

Street Photography Slam
Zuvor eingereichte Streetfotos werden hier durch erfahrene Streetfotograf*innen öffentlich auf der Bühne besprochen.

Meet and Greet
Der Hof des Goldbekhauses ist die Zone für Inspiration und Gedankenaustausch. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Terminplanung
Freitag: 15-20 Uhr öffentliche Fotoausstellung | 18 Uhr Eröffnungsrede
Samstag: 10-17 Uhr Symposium | 17-18 Uhr Street Photo Slam | 18-20 Uhr Öffentliches Meet and Greet der Fotograf*innen | 10-20 Uhr öffentliche Ausstellung
Sonntag: 10-12 Uhr Symposium | 12-13 Uhr Street Photo Slam | 10-15 Uhr öffentliche Ausstellung

In Kooperation mit dem Goldbekhaus: Marco Larousse | www.marcolarousse.com | Festival Website www.gspfestival.com | Sponsored by Lumix und Cosyspeed

Eintritt frei | Bühne zum Hof / Symposium  25,- | Wettbewerb 10,-

Halle und Bühne zum Hof