we_path

LOCKDOWN AUCH IM DEZEMBER

Es fällt uns sehr, sehr schwer, aber wir müssen aufgrund der Verlängerung des Lockdowns ALLE Live-Veranstaltungen im Dzember absagen.
Einige Veranstaltungen könnten als Live-Stream laufen, achtet auf die aktuellen Infos!

NEUE FITNESS-VIDEOS

Jessi Neumann präsentiert: MOBILICIOUS,  Einmal alles, bitte!

und Ich habe fertig!

GOLDBEK~KANAL - DIE NACHBARSCHAFTSWELLE

Unser Nachbarschafts-PODCAST zum Reinhören auf Podcast.de und Spotify

Zehnte Welle: »Dunkeldeutschland« mit Udo Taubitz

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Abgesagt wg. Covid 19! THEATERHAUS ENSEMBLE: ANZIEHSACHEN

Sonntag 22. November | 11 Uhr | ab 2 Jahren
Ein Mann und eine Frau. Ein Plattenspieler. Eine große Tüte, aus der wunderbare Stoffe quellen. Eine Wäscheleine. Mehr braucht es nicht für dieses Stück, das die Allerkleinsten sanft mit dem Theater bekannt macht. Dabei passiert so allerlei Spannendes: Zwei sehr unterschiedliche Menschen versuchen zusammen zu passen, sie testen ihre Grenzen, sie wagen sich immer weiter vor. Sie singen gemeinsam, sie tanzen und sie necken sich.
Die trauen sich was! Das Schauspielerpaar singt tatsächlich Lieder aus Henry Purcells Barockoper „The Fairy Queen“ – zweistimmig! Und das in einem Theaterstück für die allerkleinsten Zuschauer ... Aber selbst Pampers-Träger reißen Augen, Ohren und Mund auf, staunen und lassen sich verzaubern von dieser leisen und zarten Stimmung, die Susanne Schyns und Michael Meyer singend und spielend verbreiten.“ Rheinische Post
Mit: Michael Meyer und Susanne Schys (Spiel + Gesang), Melanie Florschütz + Michael Döhnert.( Regie + Bühne)

VVK 9,- / 7,- (Kinder) | Vorverkauf nur über Kinder Kinder e.V.

Halle