we_path

Woche des Gedenkens 2024

im Bezirk Hamburg-Nord Programm

BÜHNENSPEKTAKEL

Im April startet ein neues Theaterprojekt für Erwachsene.

Servicekräfte gesucht!

Wir suchen Unterstützung im Servicebereich. Kontakt: raphaela.kruse@goldbekhaus.de | Tel. 040 278702-28

Neubau der Halle

Mehr zum anstehenden Neubau der Goldbekhaus-Halle (Foto: Architekten Dohse und Partner)

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

HOW TO BE A HAMBURGER | Mark Lyndon

Donnerstag 29. Februar | 19:30 Uhr | Satirische Umschau in englischer Sprache
Foto: Alexander Rühl
Britischer Humor trifft auf norddeutsche Zurückhaltung.
In dieser satirischen Umschau in englischer Sprache fragt Mark Lyndon sich, warum die Hamburger so faszinierend sind und was an den coolen Norddeutschen, die bekanntermaßen eher zurückhaltend und ernst sind, so lustig sein könnte. Nachdem Mark seit 40 Jahren in Hamburg lebt und viele Abenteuer mit ihnen erlebt hat, ist er sich immer noch nicht sicher, ob er sie versteht! Während Mark seine Erfahrungen teilt, trifft britischer Humor auf norddeutsche Zurückhaltung und die Kombination wird Sie sicher zum Lachen bringen. Vielleicht lernen die Hamburger ja auch noch das eine oder andere über sich selbst!
Präsentiert vom Couch Theatre | Kontakt: https://couchtheatre.org

AK 18,- / 15,- | VVK 15,- / 13,- | Infos Vorverkauf | Die Online-Tickets sind ausverkauft!

 

Bühne zum Hof