we_path

Corona-Virus

NEUSTARTS IM JUNI + JULI

Alle Neustarts hier!

GOLDBEK~KANAL - DIE NACHBARSCHAFTSWELLE

Unser Nachbarschafts-PODCAST zum Reinhören auf Podcast.de und Spotify

Siebte Welle: Woody Mues liest aus »Die Nachtigall« von Hans Christian Andersen

 

 

MomentMal!

Ab dem 17. Juni ist das mobile Geschichtenprojekt MomenttMal! in Hamburg-Nord unterwegs!
Mehr Infos hier | Bericht NDR

DYNAMO

NEU: Dynamo | Cardio-Mix Workout-mit Jessi

Halt den Rücken fit mit Jessi

FASZILICIOUS!: Fitbleiben mit Jessi im Lockdown!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

ball & Jabara: mütterdämmerung

Freitag 21. Februar | 20 Uhr | Musik-Comedy
Wie war es doch gleich? Wenn man mit pubertierenden Kindern kämpfen und den Mann in der Midlife-Crisis aufrichten muss, fallen die eigenen Wechseljahre nicht so ins Gewicht.
Warum hat dieses knifflige Thema nicht schon längst die Bretter der Bühnen erreicht? Dem  schaffen Franziska Ball (Rosenheim Cops, Hubert und Staller, Frühling, SOKO München) und Marty Jabara (Musikalische Leitung, Piano) alias Supermama Clara Loft und Erziehungsberater Peano Reeves nun Abhilfe.
Nachdem sie in ihrem ersten „kabarettistischem Minimusical“ Menschenskinder! – Ich bin von Kopf bis Fuß auf Wickeln eingestellt (3. Platz und Publikumspreis Rostocker Koggenzieher) ihr Publikum in Verzückung gebracht haben, bringen sie nun den Nachfolger auf die Bühne:
Auch bei Mütterdämmerung – oder die letzten Tage der Kindheit darf man sich auf ein Musik-Kabarett freuen, das mit sehr viel Witz und Musik die Leiden einer Mutter umreißt. Als Supermama Clara Loft hat es Franziska Ball nun mit dem sogenannten „Pubertier“ zu tun. Ob sich allein die Kinder in einer schwierigen Phase befinden oder vielleicht doch auch die Eltern? Sicher ist, dass Marty Jabara, als Peano Reeves ebenfalls Probleme mit „hormoneller Umstellung“ hat – Erziehungsberater hin oder her! Freuen Sie sich auf einen herrlich humorvollen Abend, der aus der Feder von Ball & Jabara und dem Münchner Erfolgsautoren Michael Tasche („Das Amt“, „Dahoam is Dahoam“ uvm.) stammt.

AK 16,- /13,- | VVK 13,- / 10,-  | Tickets

 

Bühne zum Hof