we_path

Bieten Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht es zu der Ausschreibung

NEU im Goldbekhof

Ab Februar 2019 arbeitet die Künstlerin Nobuko Watabiki im Gastatelier des Goldbekhofes.
Herzlich willkommen!

Mehr Infos.

 

AUSFALL

Die Mieterberatung von Mieter helfen Mietern am 21.2.2019 muss leider ausfallen

Vorschau

Veranstaltungen März 2019

 

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Ritmo Loco: CUBAN JAZZ

Freitag 19. Oktober | 20:30 Uhr | Konzert
Cuban Jazz Party

Ritmo Loco Cuban Jazz wurde 2005 als Latin Jazz Quintett vom Pianisten und Komponisten Stephan Pareigis und Musikern der damaligen Salsa Band Poco Loco gegründet. Die Musik von Ritmo Loco orientiert sich rhythmisch und harmonisch an cubanischer Salsa, ist jedoch als reine Instrumentalmusik deutlich im Jazz verwurzelt.

Seit 2015 ist Ritmo Loco ein Sextett: Zusätzlich zum Saxophonisten Michael Kern ist der Trompeter Karsten Ross fest mit dabei. Die beiden Bläser sind auch in anderen Latin-Gruppierungen aufeinenander eingespielt wie dem Salsa-Orchester Piola Rumba Stars. Aus dieser Band entstammt auch der Vibraphonist und Timbalero Jan Döling, der bei Ritmo Loco Schlagzeug spielt. Der Percussionist Kai Voigtländer liefert die afro-cubanische rhythmische Basis der Band und bereichert den Sound der Band durch sein vielseitiges Klangspektrum. Dimitar Bonev ist für das Salsa-typische harmonisch-rhythmische Bass-Fundament zuständig, den sogenannten Tumbao. Die Kompositionen stammen vom Bandleader Stephan Pareigis. Seit einigen Jahren entwickelt sich der Stil der Band zu einem coolen Nordic Latin Jazz mit Salsa-, Lounge- und Cool Jazz Einflüssen. Auch Salsa-Tänzer kommen an diesem Abend auf Ihre Kosten: Die Musik von Ritmo Loco Cuban Jazz ist durchweg tanzbar.

AK 16,- / 13,- | VVK 13,- / 10,- (zzgl. evtl. anfallender Vorverkaufsgebühren) | Tickets | Fairtix

Bühne zum Hof