we_path

TELEFONSTÖRUNG

Am morgigen Mittwoch, den 18.9.2019 wird an unserem Telefonanschluss "gebastelt". Möglicherweise kommt es dadurch zu Störungen in unserer Telefonanlage.
Wir bitten, das zu entschuldigen. In dringenden Angelegenheiten schreibt uns bitte eine E-Mail: info@goldbekhaus.de.
DANKE SCHÖN!

Reeperbahnfestival 2019

#BeActive

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/8233izuze27chermf0gip4z472a4rh09byz09qym

 

 

 

 

HHer Erklärung der Vielen

Das Goldbekhaus gehört zu den Erstunterzeichnern der HAMBURGER ERKLÄRUNG
DER VIELEN!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Rumpelröschen

Sonntag 14. Juli | 14 Uhr | Musical | ab 6 Jahren

Warum müssen Feen immer weiblich sein?
In den Sommerferien 2019 finden im Goldbekhaus eineMusical-Akademien mit zwei anschließenden Aufführungen von und mit Christian Berg statt (9.-14.7.2019).

Der „Musical-Macher mit Herz“, so nennt das Hamburger Abendblatt den Musicalmacher und Kinderbuchautoren Christian Berg (https://ideen-falter.de). Mit immer neuer Kraft setzt er sich für Kinder und ihre Bedürfnisse ein. Berg liebt an Kindern das Direkte und Unverstellte: „Kinder tragen ihre Gefühle und Begeisterung nach außen. Und sie haben so viel Fantasie, dass aus einem Theatersaal plötzlich ein großer Ozean werden kann." Und genau diese Fantasie ist in den Musical-Workshops zu Bergs Stücken gefragt. In vier täglichen Workshop-Stunden werden die Kinder darauf vorbereitet, selbst mit den Profis gemeinsam in Christian Bergs Musical auf der Bühne zu stehen und ein Teil der Inszenierung zu sein. Berg und seine Kollegen von der Christian-Berg-Musical-Akademie entwickeln mit den Kindern ihre Auftritte, die extra in die Show eingebaut werden. Den Kindern werden Inhalte aus Musical (Gesang/Tanz), Schauspiel, Bühnenbild und Gruppenarbeit professionell aber auch spielerisch vermittelt – bis zum großen Auftritt selbst.
Bei Christian Bergs Musical-Akademie für Kinder geht es um das Erleben von Theater am eigenen Leib, um das Entwickeln von Empathie, darum, seinen Körper besser kennen zu lernen und seine Stimme richtig einzusetzen. Bergs Stücke handeln immer davon, dass man nicht mehr sein soll, als man ist, und dass Hochmut meist vor dem Fall kommt. In der Musical-Akademie kann man den Mut und die Fähigkeiten dazu erlernen, denn auf der Bühne zu stehen, bedeutet Mut zu haben, man selbst zu sein.

Weitere Infos zu Christian Berg, Rumpelröschen und der Christian-Berg-Musical-Akademie: https://ideen-falter.de
Anmeldungen: KÜVE Deutsche Künstlervermittlung / Kerstin Taube, E-Mail: taube@kueve.de

Musik: Jan-Christoph Scheibe

AK und VVK: 20,- Vorverkauf läuft! | Tickets

Halle