we_path

Hula Hoop

Neues Vereinsangebot. Lasst uns gemeinsam durchdrehen.

Neubau der Halle

Mehr zum anstehenden Neubau der Goldbekhaus-Halle (Foto: Architekten Dohse und Partner)

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

The Django Jazz Journey: DUKE & DUKIES + DIE DRAHTZIEHER

Freitag 17. Mai | 20 Uhr | Doppelkonzert
Doppelkonzert Begib dich auf eine faszinierende Reise durch die Welt des Gypsy Jazz, dem Sound Django Reinhardts und des Quintett du Hot Club de France. Sei Gast bei einem einzigartigen Doppelkonzert mit den Bands Duke & Dukies und Die Drahtzieher!

Duke & Dukies aus Hamburg entfesseln mit pulsierenden Gitarren, singender Geige und treibendem Kontrabass einen unwiderstehlichen Sound. Das Quartett bringt die Tradition von Django Reinhardt in die Moderne, präsentiert eigene Kompositionen und verzaubert mit einem Repertoire, das von druckvoll bis zart reicht. Ein Klangerlebnis für Tänzer, Genießer und Romantiker.

Die Drahtzieher, aus dem Süden stammend, entführen dich ebenfalls in eine moderne Interpretation des Gypsy Jazz. Inspiriert von der Tradition, aber immer im Hier und Jetzt verankert, haben sie ihre eigene musikalische Reise begonnen. Mit Kontrabass und zwei Gitarren erzählt das Trio instrumentale Geschichten ohne Worte.

Sei bereit für eine unvergessliche Nachtfahrt voller Temperament, Energie und mitreißender Musik! Sichere dir jetzt deine Tickets.

Mit Duke & Dukies: Benjamin Festersen – Leadgitarre; Tobias Günnemann – Geige; Fridtjof Eschen – Rhythmusgitarre, Gesang; Daniel Gottlieb – Kontrabass; Die Drahtzieher: David Klüttig – Leadgitarre; Bobby Guttenberger – Rhythmusgitarre; Kolja Legde – Kontrabass; gefördert durch Live 500 der Initiative Musik und der Bundesstaatskulturministerin

AK 24,- (ermäßigt 10,-) VVK 20,- (ermäßigt 10,-) € | Tickets | Infos Vorverkauf

Bühne zum Hof