we_path

Reeperbahnfestival 2019

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/1xa6kwe6z0itu4bn4k5qxlj5j2rh1biqux6oaq5q

 

 

 

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Sonja Gründemann: TYPisch FRAU?!

Freitag 5. April | 20 Uhr | Musik-Kabarett
Jahrelang hat Sonja Gründemann versucht, sich gegen die Klischees der Frauenwelt zu wehren...selbst ihre Vorliebe für Handtaschen konnte sie nicht vom Gegenteil überzeugen. Und irgendwann musste sie feststellen: Sie ist halt einfach auch "nur" eine Frau. Aufgrund einer "Erleuchtung" fand sie sich auf einmal in einer irgendwie pinken Glitzerwelt wieder und erkannte plötzlich, was es doch auch für eine Stärke sein kann, wenn Frau mal etwas mehr „pink“ in ihr Leben bringt...
Auf eine humorvolle Art und Weise erzählt die in Hamburg lebende Sängerin und Schauspielerin Sonja Gründemann Geschichten aus der Frauenwelt, die sie immer wieder durch gekonnte Gesangseinlagen unterstreicht wie "Denn er hat Fieber" oder "Shoop Shoop Shoppen" unterstreicht.
Die Männer stehen an diesem Abend zwar nicht im Vordergrund, bleiben aber absolut nicht unerwähnt.
Begleitet wird sie hierbei von ihrem Pianisten Markus Schell, der nicht nur durch sein gekonntes Tastenspiel, sondern auch manchmal durch sein flinkes Mundwerk für Erheiterung sorgt.
Freuen Sie sich auf einen amüsanten Abend von und mit Sonja Gründemann - auch für Männer.
Mit Sonja Gründemann und Markus Schell am Klavier | www.typischfrau.de

AK 15,- / 12,- | VVK 12,- / 10,- (zzgl. eventl. anfallender Gebühren) | Tickets

Bühne zum Hof