we_path

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Buchhaltung | Controlling
Bewerbungsschluss 5.12.2021 | Ausschreibung

Geschäftsführung
Bewerbungsschluss 15.1.2022 | Ausschreibung

WAS KOMMT?

PROGRAMMÄNDERUNGEN

Es entfallen: Kneipenquiz, Stompin' At The Goldbekhaus, Winterhuder Tanznacht, Große Silvesterparty. Turid Müller ist auf den 30.9.2022 verschoben! Mehr Infos hier.

NEU IM GOLDBEK~KANAL

Chanukka sameach! Gesprächsrunde und Musik mit Stella Jürgensen, Ayala Nagel und Daphna Horwitz – Die neue Podcastfolge

20. HAMBURGER COMEDY POKAL: VORVERKAUF LÄUFT!

JÜDISCHE KLANGSPUREN

Eine Reihe gegen Rassismus und Antisemitismus. Programm

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Kristina Bogansky vs Der Storb | Hauptrunde 20. HCP | 2G

Freitag 28. Januar | 20 Uhr | Hauptrunde
In der Hauptrunde des 20. Hamburger Comedy Pokals treffen im Goldbekhaus aufeinander:

Kristina Bogansky
, die 40-jährige Wahl-Berlinerin ist seit 2017 deutschlandweit als Comedienne unterwegs und reizt mit ehrlicher Stand Up Comedy nach amerikanischem Vorbild. Zeitgemäß, autobiographisch und mit einer herausragenden authentischen Bühnenpräsenz, zieht sie das Publikum in ihre Welt.
Bogansky ist moderne Alleinerziehende, also Mutter und Vater in einem und da entwickelst du entweder einen großen Sinn für Humor oder wirst professionelle Wahnsinnige.
Sie hat sich für beides entschieden.

Ist nicht immer einfach, aber immer ehrlich, denn dieses "Mutter Sein" wird einem nicht in die Wiege gelegt. Und natürlich ist Bogansky nicht nur Mutter, sondern auch Frau.
Redet aber nicht über ihre Tage, denn die wiederholen sich in der Regel nur.
Auch zückt sie keine Gitarre und singt feministische Hymnen, denn sie kann nur Flöte.
Außerdem findet Bogansky, dass sie ausreichend feministische Arbeit direkt am Mann leistet, also am Heranwachsenden. Das ist ihr Beitrag für eine bessere Welt.


Der Storb überzeugt als Radiomoderator und Comedian durch seine treffsicheren Gags und Schnelligkeit. Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was sich die meisten nicht mal trauen zu denken.  
Ob Winetastings, Freunde mit Weber Grill oder Windeln für Erwachsene – Der Storb nimmt kein Blatt vor den Mund, was insbesondere als Radiomoderator eine gute Idee ist.  
Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.

 

Die Veranstaltung findet nach der geltenden 2G-Regel statt. Bitte Nachweise mitbringen. Die Besucher*innen müssen geimpft oder genesen sein.

Ak und VVK: 15,- | Tickets

Halle