we_path

Reeperbahnfestival 2019

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/1xa6kwe6z0itu4bn4k5qxlj5j2rh1biqux6oaq5q

 

 

 

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

LA REINA FLAMENCO: ¡UN DÍA... UNA VIDA! – EIN TAG... EIN LEBEN!

Samstag 23. Januar | 20 Uhr | Konzert + Show
Flamencoshow - Konzert - Tanz
Eingebettet in den Ablauf eines Tages erlebt das Publikum in einem Reigen aus Musik, Tanz und Darstellung Geschichten, die von jugendlicher Unbekümmertheit, von Stolz und Lebensfreude, aber auch von Verlust und den Kampf zurück ins Leben erzählen. Das Publikum erwartet ein stimmungsvoller und mitreißender Flamencoabend.
Mit: Gundula König (Tanz, Darstellung), Elva La Guardia (Gesang), Thomas Hickstein (Gitarre, Klavier), Rüdiger Zietz (Gitarre), Manuel Hansen (Perkussion), http://lareina-flamenco.de

AK 20,- / 16,- | VVK 17,- / 13,- (zzgl. evtl. anfallender Vorverkaufsgebühren) | Tickets

 

WIR IM QUARTIER - Wenn Sie z.B. ein oder zwei Geflüchtete zu einer der Goldbekhaus-Veranstaltungen mitnehmen wollen, machen Sie das! Wir übernehmen den Eintritt für Ihre Gäste. Bitte rufen Sie vorher an 040 278 702-0 und reservieren Sie entsprechend Plätze, damit Sie nicht eine bereits ausverkaufte Veranstaltung erwischen. An der Abendkasse können wir dieses Angebot leider nicht machen.

 

Halle