we_path

HHer Erklärung der Vielen

Das Goldbekhaus gehört zu den Erstunterzeichnern der HAMBURGER ERKLÄRUNG
DER VIELEN!

SCHNELL KARTEN KAUFEN!

Sichert euch Karten für den kleinen König Dezember. Es gibt nicht mehr viele!

Vorschau

VORVERKAUF STARTET!

Am Donnerstag, 1. November startet der Vorverkauf für den 17. Hamburger Comedy Pokal!
Hauptrunde: bei Ticketmaster oder den teilnehmenden Häusern
Halbtrunde: bei Ticketmaster oder den teilnehmenden Häusern
2. Chance Show: Schmidts TIVOLI
Finale: Schmidts TIVOLI

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Wir vermissen dich!

Unvergessen - Regine Hüttl
11.3.1965 - 28.5.2018

 

STEFAN GRASSE (GITARRE) : ZWISCHEN HIMMEL UND Erde

Freitag 7. September | 20:30 Uhr | Konzert
Tango, Bossa, Son, Valse + Flamenco. Träume und Fernweh zum Klingen bringen ist die Passion des weit gereisten Gitarrenvirtuosen Stefan Grasse. Als Weltenbummler mit Gitarre hat er musikalische Reiseimpressionen aus Europa und Südamerika auf sehr persönliche Art und Weise verarbeitet. So entstand ein stilistisch höchst abwechslungsreiches Repertoire zwischen Bossa Nova, Jazz Waltz, Tango nuevo, Flamenco, afrikanischer und indischer Musik.
Über das Motto Entre cielo y tierra - Zwischen Himmel und Erde sagt der Künstler: „Es beschreibt einen schwerelosen Zustand, ein Schweben durch unsere Traumwelten. Die Erde tierra steht symbolisch für tänzerische Rhythmen, für tanzende Füße, die den Boden berühren. Die Erde steht aber auch für die Verbundenheit und das Bewusstsein meiner kulturellen Wurzeln. Cielo, der Himmel, lässt uns träumen, lässt uns schweben in unserer eigenen grenzenloser Fantasie.“
Wie ein Kaleidoskop, vielfältig, bunt und facettenreich erklingt diese Musik. Sie weckt Sehnsüchte und Lebensfreude und macht Lust auf sonnendurchflutete Landschaften. Oder, wie das Magazin „Gitarre Aktuell“ urteilte: „Es ist ein musikalisches Fest"!
Aktuelle CD „Entre cielo y tierra“ (Xolo Music/Galileo Music GmbH) | www.stefan-grasse.de

AK 16,- / 13,- | VVK 13,- / 10,- (zzgl. evtl. anfallender Vorverkaufsgebühren) | Tickets | Fairtix

Bühne zum Hof