we_path

Ganesha-Schrein am Schinkelplatz

Unterstützung beim Wiederbaufbau gesucht. Mehr Infos!

Räume anmieten

Im Seminarraum 1 sind Abendstunden zur Anmietung frei. Kontakt: astrid.jawara@goldbekhaus.de

Neubau der Halle

Mehr zum anstehenden Neubau der Goldbekhaus-Halle (Foto: Architekten Dohse und Partner)

21. HCP - Die Gewinner!

Die Teilnehmer des Finales am 29.01.2024 zum Nachschauen auf Youtube.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

AwA & Sasperella | abgesagt!

Samstag 20. Januar | 20 Uhr | Konzert
Die Veranstaltung ist abgesagt. Karten dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Ein interkultureller Dialog, der die Grenzen typischer Musikgenres erweitert.

AwA und Sasperella ist ein musikalischer Dialog zwischen einer Band, die Elemente zeitgenössischer Musik mit persischen Motiven mischt, und einer deutschen Musikerin, die ihre Musik nicht nur in Form von Gesang und Melodie, sondern auch therapeutisch einsetzt.
Es geht um musikalisches und kulturelles Zuhören und um die Bereitschaft, das eigene Bewusstsein zu entwickeln, denn nur wer auf andere eingehen kann, ist in der Lage, in einen gleichberechtigten Dialog zu treten und ein harmonisches Ganzes zu schaffen.
Durch die Fülle an klanglichen Möglichkeiten und der beeindruckenden Bandbreite an Stilrichtungen ist es bei AwA und Sasperella jederzeit möglich, in neue musikalische Welten einzutauchen, um so immer wieder neue Ideen und unerwartete musikalische Richtungen zu erleben.

Erlebe mit AwA & Sasperella die Schönheit der persischen Musik, kombiniert mit Jazz- und Ambient-Klängen.
Gesang, Gitarre, Monolini: Saskia Baumgart
Klarinette: Omeed Khademsaba
Kamantsche: Nima Gilaki
Schlagzeug: Steffen Hanschmann
Komposition, Arrangement, Piano: Pejman Ghanbari

Gefördert von Live 500, der Initiative Musik und der Bundesstaatskulturministerin

AK 16,- / 10,- | VVK 13,- / 10,-

Bühne zum Hof