we_path

18. HCP - Die Gewinner!

Die Teilnehmer des Finales am 3.2.2020 zum Nachschauen auf Youtube.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

SCHWESTERHERZ - Interkulturelles Frauenfest

Sonntag 8. März | 14 Uhr | Begegnung, Workshops und Tanzparty | Nur für Frauen* und Kinder
Diese Veranstaltung ist nur für Frauen*, egal woher und wie alt, ob mit Behinderung oder nicht, ob hetero, lesbisch, trans*, nicht-binär oder inter*.

Programmheft zum Download

Am Internationalen Tag der Frauen wird mit Bewegungs- und Kreativworkshops, Information, Beratung und einem Café mit internationalem Buffet ein Freiraum geschaffen. Bevor es damit los geht, findet in der Bühne ein Frauengottesdienst mit Beitrag des Chors "Songs from home" statt (14 - 15 Uhr). Das Ziel ist das Miteinander sowie die Selbstbestimmung von Frauen zu fördern (Empowerment). Den Abschluss des Tages bildet eine Tanzparty ab 19:30 Uhr mit World-Music von einer DJane oder ein Film zum Thema »Widerstand gegen Gewalt an Frauen«.

Bei den Workshops geht es ab 15:30 Uhr bunt zu: Ob Theater, Singen, Erzählkunst, Ukulele für Anfängerinnen, Illustration, Upcycling, Nähen, Hula Tanzen, NIA, Kochen, Schreibwerkstatt, Samenkugeln herstellen oder einen Film gucken mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema »Widerstand gegen Gewalt an Frauen«. Es ist für jede was dabei!

Wenn du magst, erweitere das Buffet mit einer selbstgemachten internationalen Spezialität (Bon/Beleg mitbringen – wird erstattet) oder bring Material für unseren Upcycling- oder Nähworkshop mit..
Für Informationen melde dich einfach bei Mareike unter 040 278 702-14 oder mareike.goebelshagen@goldbekhaus.de.

 

Offen für alle Interessierten: Im Rahmen des Frauenfestes findet im Vorfeld, am Do. 5.3. um 19 Uhr im Seminarraum 2 (Goldbekhaus, weißes Haus, 2. Stock), ein Vortrag mit Erfahrungsaustausch zu feministischer Geschichte und Selbstermächtigung statt.

Leitung: diverse Workshopleiterinnen

Kinder bis 10 Jahre werden kostenlos während der Workshops betreut.

In Kooperation mit diversen Einrichtungen und Initiativen.

Achtung: Nicht alle Räume sind barrierefrei. Bitte im Vorfeld erfragen.

Gefördert von der SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft, der kirchennahen Stiftung mittenmang sowie durch Spenden.

Ohne Anmeldung - Eintritt frei

Alle Räume des Goldbekhauses und weitere, Treffpunkt: Bühne zum Hof