18. Hamburger Comedy Pokal

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://wetransfer.com/downloads/15794086830c937a7bba824dfcd2e72420191205131322/659fc53198e66966859853126810341d20191205131322/14b8fb

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Goldstücke

Golden highlights and more | Altın etkinlikler ve fazlası | Избранные мероприятий и другие | Zlatička a víc | Μοναδικές χρυσές εκτελέσεις και όχι μόνο | Guldstykker og mere | 最高のハイライトとそれ以上のものを | Zolotce i bilshe | Piezas de oro y más  | 金块和更多 | Tawa Ratterang | Златни парчиња и повеќе | Guldmynt och mer | Kultarahaa ja lisää | Copa Ari dhe më shumë | Pronkstukken en meer| Голд комада и више | Louis d'or et autres pépites | რჩეული ღონისძიებები და სხვა მრავალი | Scenekunstens Gullkorn | Zlatnika i više | Peças de ouro e mais

Sonja Gründemann: Alltagswahnsinn

Freitag 6. Dezember | 20 Uhr | Musik-Comedy | HH-Premiere!
Täglich grüßt der Alltag: Kind & Karriere, Business & die persönliche Bühne. Wie viele Rollen verträgt eine Frau, bevor sie wahnsinnig wird? Das Kind möchte spielen, der Partner will nicht nur Papa sein, die Familie kommt zu Besuch, die Putzfrau hat einen anderen Job angenommen, die beste Freundin möchte einen Rat und die schwangeren Muttis fragen ständig, ob denn nun noch ein zweites Kind geplant ist. Sonja Gründemann jongliert amüsant den Alltag: Kind, Job, Yoga, Zumba, Auszeit, Kampf gegen die Schwerkraft, Altersanzeichen und dann die Frage, ob das der Mann ist, mit dem sie den Rest des Lebens verbringen möchte…Wie wäre es eigentlich, wenn sie damals mit ihrer ersten großen Liebe zusammengeblieben wäre?...Tja, damals... Was ist denn eigentlich heute aus ihm geworden? Dank Social Media lässt sich das ja ganz schnell rausfinden. Ein Treffen wäre doch spannend…
Die Hamburger Sängerin und Schauspielerin Sonja Gründemann stolpert mit Humor und Musik quer durch die Sinnfrage der Frau um die 40 – ein Steptanz zwischen Erinnerung und dem knallharten Alltagswahnsinn.
Am Klavier, frech und mit männlichen Anmerkungen wie immer: Markus Schell. mehr

Ak 15,- / 12,- | VVK 13,- / 10,- | Tickets

| Bühne zum Hof