we_path

Tamalan Theater: Rumpelstilzchen oder: alles andere bleibt geheim

Donnerstag 30. November | 10 Uhr | 12. Winterhuder Weihnachtsmärchen | ab 4 Jahren
Rumpelstilzchen
Schwungvolles Possenspiel mit einer alten Torfkarre.
Aus Stroh Gold machen? Ja, spinnen die denn? Das geht doch gar nicht. Aber der Müller und der König sind sich einig und so muss die Müllerstochter mit einem Spinnrad in der Strohkammer übernachten. Dass ihr in der Nacht jemand beim Goldspinnen geholfen hat, bleibt ein Geheimnis - aber es ist nicht das Einzige... Das Tamalan Theater spielt beim diesjährigen Winterhuder Weihnachtsmärchen die Geschichte über die unmöglichen Möglichkeiten für Kinder und Familienpublikum mit viel Stroh, feurigen Tänzen und einem echten Spinnradschlagzeug - nach einer Geschichte der Gebrüder Grimm. In einer Inszenierung mit viel Musik, Witz und raffinierten Kostümen, für Kinder ab 4 Jahren, für Schulklassen und Kindergartengruppen, für Horte und Familienpublikum.
Das Tamalan Theater: Anni Ruhland u. Helmut Ferner (Schauspiel), Monika Wondra, Anni Ruhland (Kostüme), Helmut Ferner (Musik), Tamalan Theater (Produktion), Kai Helm (Regie) | www.tamalan-theater.de | Tickets

TK 9,- (Erw.) / 6,50 (Kind) | VVK 7,50 (Erw.) / 5,- (Kind) | VVK 7,- (Erw.) / 4,- (für Kindergruppen ab 10 Personen), (zzgl. evtl. anfallender VVK-Gebühren)

Halle