we_path

GUT:HABEN

ist unser Jahresthema für 2018.

NICOLE JÄGER

Die abgesagten Veranstaltungen mit Nicole Jäger werden am Fr 9. und Sa 10.3.2018 nachgeholt. Bereits für den Januar.Termin gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer die neuen Termine nicht wahrnehmen kann, bekommt dort sein  Geld zurück, wo er die Karten gekauft hat.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

VORVERKAUF LÄUFT!

Aktuelle Infos www.hamburgercomedypokal.de 

Karten für die Hauptrunde: www.ticketmaster.de

Trailer

SOZIOKULTUR - LEICHT ERKLÄRT

Josef Brustmann: FUCHS-TREFF, nix für Hasenfüsse

Samstag 21. April | 20 Uhr | Kabarett
Ein fuchsschlaues Programm!
Schreit der Fuchs frühmorgens im Hühnerstall: raus aus den Federn!
Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef
Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz.
Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.
JosefSchreit der Fuchs frühmorgens im Hühnerstall: raus aus den Federn!
Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef
Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz.
Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.
Josef Brustmann - mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halbe Dutzend skuriler Instrumente, betörendem Gesang und Pfeiffen im Walde ist zu rechnen.
Die Kritiker bezeichnen ihn als „ tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel“ (SZ) und als„sarkastischen Wortkaskadeur“(MM)
Ein fuchsschlaues Programm für ein schlaues Publikum.
Ein verwildertes Programm - nichts für Hasenfüße. Brustmann - mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halbe Dutzend skuriler Instrumente, betörendem Gesang und Pfeiffen im Walde ist zu rechnen.
Die Kritiker bezeichnen ihn als „ tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel“ (SZ) und als„sarkastischen Wortkaskadeur“(MM)
Ein fuchsschlaues Programm für ein schlaues Publikum.
Ein verwildertes Programm - nichts für Hasenfüße.
Joesef Brustmann (Solo) | www.josef-brustmann.de

AK 17,50 / 15,- | VVK 15,- / 12,- | Tickets

Bühne zum Hof