we_path

SHORT CUTS - FEINE KULTUR IN 60 MINUTEN!

Der Kultursommer Hamburg im Goldbekhaus geht weiter! Die nächsten Veranstaltungen: Jens Ohle am 30.7. und Armin Sengbusch am 31.7.
Tickets.

 

FLOHMÄRKTE

Jetzt anmelden!

NEU IM GOLDBEK~KANAL

AHNEN. Ich hab kein Vogel. Ich hab mehrere, Teil 2 - das imaginierte Wiedererleben eines Hamburgs von damals im Hörspiel

JÜDISCHE KLANGSPUREN

Eine Reihe gegen Rassismus und Antisemitismus. Programm

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

NÄHWERKSTATT

Donnerstag: 18 - 21 Uhr | fortlaufend | offene Werkstatt | es geht wieder los!
Weiche Stoffe, spitze Nadeln, kreative Ideen. 
In unserer Nähwerkstatt stehen viele bunte Stoffe, Nähmaschinen und Garne bereit. Unter Anleitung eines ausgebildeten Schneiders kann bei uns Neues entworfen oder Altes repariert werden. Anfänger*innen, Fortgeschrittene oder Profis – alle sind willkommen.

 

Die Plätze sind aufgrund der aktuellen Corona Verordnung des Hamburger Senats auf 4 TeilnehmerInnen beschränkt. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung bei lea.romaker@goldbekhaus.de

 

Wir freuen uns weiterhin über Geld- und Sachspenden: Stoffe, Kurzwaren und - wenn jemand besonders großzügig sein möchte - auch funktionierende Nähmaschinen.

Also: Durchsuchen Sie Schränke, Keller und Dachböden und schreiben Sie uns eine kurze Mail - jede Spende hilft!

Leitung: Yousef Nahar

 

Goldbekhof 9e




Welcome Refugees! Die Hilfsbereitschaft in unserer Nachbarschaft ist groß und gemeinsam möchten wir das Zusammenleben gestalten.

Wir können viel bewegen! Ein initiatives und kreatives Bündnis aus verschiedenen Einrichtungen und unendlich vielen hochengagierten Menschen ist entstanden.

 

Gemeinsam mit Geflüchteten sind bereits wunderbare Projekte entstanden und weitere sind geplant. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Aus diesem Grund haben wir auf der Spendensammelplattform betterplace.org einen Spendenaufruf angelegt. Jede kleine und große Spende hilft weiter!