we_path

18. Hamburger Comedy Pokal

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://wetransfer.com/downloads/15794086830c937a7bba824dfcd2e72420191205131322/659fc53198e66966859853126810341d20191205131322/14b8fb

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

NÄHWERKSTATT

Donnerstag: 18 - 21 Uhr | fortlaufend | offene Werkstatt
Weiche Stoffe, spitze Nadeln, kreative Ideen. 
In unserer Nähwerkstatt stehen viele bunte Stoffe, Nähmaschinen und Garne bereit. Sie können bei uns neue Kleidung entwerfen oder Altes reparieren. AnfängerInnen, Fortgeschrittene oder Profis – alle sind willkommen.

An beiden Terminen unterstützen Sie ausgebildete SchneiderInnen, so dass Sie Ihre Ideen und Projekte mit professioneller Hilfe umsetzen können.

Zu den Terminen am Montag bieten wir gleichzeitig Kindersport, -tanz und -bewegung an: Während die Eltern nähen, können sich die Kinder austoben!

Donnerstags können Sie vorher zum Eltern-Kind-Tischtennis in der Halle kommen (von 17:15 - 18:45 Uhr)

Wir freuen uns weiterhin über Geld- und Sachspenden: Stoffe, Kurzwaren und - wenn jemand besonders großzügig sein möchte - auch funktionierende Nähmaschinen.

Also: Durchsuchen Sie Schränke, Keller und Dachböden und schreiben Sie uns eine kurze Mail - jede Spende hilft!

Leitung: Montags: Anna-Thetis Höge

Donnerstags: Youssef Nahar

Weitere Infos gibt es bei Lea Romaker: lea.romaker@goldbekhaus.de

Goldbekhof 9e




Welcome Refugees! Die Hilfsbereitschaft in unserer Nachbarschaft ist groß und gemeinsam möchten wir das Zusammenleben gestalten.
Wir können viel bewegen! Ein initiatives und kreatives Bündnis aus verschiedenen Einrichtungen und unendlich vielen hochengagierten Menschen ist entstanden.

 

Gemeinsam mit Geflüchteten sind bereits wunderbare Projekte entstanden und weitere sind geplant. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Aus diesem Grund haben wir auf der Spendensammelplattform betterplace.org einen Spendenaufruf angelegt. Jede kleine und große Spende hilft weiter!