we_path

STELLENAUSSCHREIBUNG

Buchhaltung | Personal | Controlling | EDV Administration
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2019. Hier geht es zur Ausschreibung.

18. Hamburger Comedy Pokal

Im Januar 2020 ist es soweit! Der 18. Hamburger Comedy Pokal geht an den Start: Vom 31.1. bis zum 3.2.2020 kämpfen 20 Nominierte um die begehrten Trophäen und um 6.000,- Euro Preisgelder, zur Verfügung gestellt von der SAGA Unternehmensgruppe. Vielen Dank!

#BeActive

EIN STUHL AUF REISEN

Elisabeth Cruz hat das Projekt „Ein Stuhl auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Es sind 20 Bilder bei hochgeladen und wir möchten euch bitten, zu EINEM dieser Bilder eine Geschichte zu schreiben, nicht länger als EINE DIN A4-Seite.

Wir veröffentlichen die Texte nach und nach, evtl. wird ein Buch daraus.

Bitte die Geschichten an peter.rautenberg@goldbekhaus.de UND an Elisabeth Cruz, cisnes2000@freenet.de, schicken.   

 

Hier der Transferlink: https://pro.teambeam.de/my/transfers/8233izuze27chermf0gip4z472a4rh09byz09qym

 

 

 

 

HHer Erklärung der Vielen

Das Goldbekhaus gehört zu den Erstunterzeichnern der HAMBURGER ERKLÄRUNG
DER VIELEN!

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Konzert

Les Hommes du Swing

Do 17.10. | 20:30 - 22:30 Uhr | Sinti-Jazz
Les Hommes du Swing gründeten sich Ende 2015 in Hamburg und verfolgen seitdem in ihrer Musik den legendären Gipsy-Swing Django Reinhardts.
Die Brüder Jeffrey, Roberto und Marcel sind Teil der großen Musikerfamilie Weiss. Sie spielen seit ihrer Kindheit zusammen und manifestieren in der Gruppe die traditionelle Spielweise des Sinti-Jazz oder „Jazz Manouche“. Kennzeichnend hierfür ist die charakteristische Rhythmik, Spielfreude, hohe Virtuosität, Dynamik und Improvisationslust.
Die enge Verbindung der drei Brüder ist in ihrem hervorragenden Zusammenspiel hörbar. Der Geiger Jordan Rodin, zugleich Bratschist der Hamburger Symphoniker, fügt mit seinem klassisch ausgebildetem Spiel der Band eine interessante Farbgebung hinzu, wobei der Einfluss der Legende, Stéphane Grappelli, nicht zu überhören ist.
Bassist des Quintetts ist Axel Burkhardt, eine bekannte Größe der Jazzszene in und um Hamburg, der mit seinem rhythmisch-pulsierenden Spiel die stabile Basis bildet.
Allen gemein ist die Liebe zu Django Reinhardt und Stéphane Grappelli, die 1934 das „Quintette du Hot Club de France“ gründeten und damit dem europäischen Jazz eine eigene Identität verliehen. mehr

Petersilie + Suppenkraut: Neue Songs und alte Lieder

Sa 19.10. | 20 - 22:30 Uhr | Folkmusik
Ein Fest für Fans der akustischen Musik. Unter dem Titel „Petersilie Suppenkraut“ treffen sich erfahrene Musiker*innen aus der Region mit jüngeren brillanten aus den USA und Kolumbien. Sie werden neue Songs und alte Lieder präsentieren. Die alten Spielstätten gibt’s schon lange nicht mehr (Danny’s Pan, Remter, Mikis, Music Club Live). Das Goldbekhaus ist der perfekte Ort für diese Musik.
mehr

Beatrice Asare & Christian Suter

Sa 26.10. | 20 - 21:30 Uhr | eigenarten-Festival
So farbenprächtig und klangreich kann Jazz sein! Beatrice Asare will mit Farben und Klängen des Jazz über das Leben singen. Mit Christan Suter an der Gitarre gelingt ihr das. Suter versteht es, mit seinem Instrument wundervolle Klänge und Sounds zu entwickeln. Das Duo bewegt sich stilistisch im Jazz, Boss Nova, Soul und Pop. Bei den arrangierten Jazzstandards und Eigenkompositionen gestaltet sich ihr Zusammenspiel originell und abwechslungsreich. mehr

Zenda Art: The spirit of love

So 27.10. | 20 - 20 Uhr | eigenarten-Festival
Die Klänge des Kora- und Kanunspiels lassen Bilder wachsen. Drei Künstler aus Senegal, Syrien und Simbabwe laden zu einer außergewöhnlichen Begegnung ein. Die Kora ist die Königin der Saiteninstrumente Afrikas. Das Kanun ist ein Nachkomme der alten ägyptischen Harfe. Von den Klängen inspiriert, entstehen Bilder, welche mittels eines Beamers auf eine große Leinwand projiziert werden. Die Musik und die Bilder erzählen Geschichten von Liebe, Lebensfreude und Leidenschaft und sie berühren in ihrer Einzigartigkeit die Herzen.
mehr

STUMMFILM-EVENT

Do 21.11. | 16:30 - 16:30 Uhr | Filmnachmittag für die ganze Familie
Filmnachmittag für die ganze Familie
Wir laden ein, zu einem ganz besonderen Kinoevent. Der Film ist zwar stumm, aber im Kinosaal bleibt es keinesfalls geräuschlos: Die Pianistin Marie-Luise Zetchi begleitet und improvisiert live am Klavier. Sie nimmt uns mit auf eine Reise zur magischen Kinowelt eines anderen Jahrhunderts. mehr

O'Capella: VON KOPF BIS Fuß

Sa 23.11. | 20 - 23 Uhr | JubiläumsKonzert
30 Jahre O'Capella. Pochende Herzen. Strahlende Augen. Wippende Knie. Oft drücken sich unsere Emotionen in den verschiedensten Bereichen unseres Körpers aus. Durchtrainierte Muskeln. Ein schlanker Hals. Ein knackiger Po. Fast ebenso reagieren wir emotional auf die äußere Erscheinung unseres Gegenübers. So führt uns in unserem diesjährigen Repertoire ein bunter und abwechslungsreicher Liederbogen „Von Kopf bis Fuß“ quer durch unsere Gefühlswelt. Wie immer ist bei O'Capella dabei mal Besinnlichkeit und Melancholie oder Augenzwinkern und Humor angesagt. Unser Potpourri an Songs verschiedener Genres und Zeiten bringen wir in gewohnt unterhaltsamer Form auf die Bühne.
Im Anschluss an das Konzert lädt der Chor zum Tanzen und Feiern ein. mehr

Jule Malischke: SOLO

So 24.11. | 20 - 22:30 Uhr | Konzert
Solo Gitarre + Gesang | City Sounds Guitar Festival an der HfMT Hamburg mehr

ADVENTSSINGEN mit der Grundschule Forsmannstrasse

Do 28.11. | 17:30 - 19 Uhr | für Kinder, ihre Eltern und Großeltern
Gemeinsam singen mit dem Weihnachts-Chor. mehr

Rosa Morena Russa: SAMBA, JAZZ, BOSSA RUSSA NOVA

Sa 7.12. | 20:30 - 23:30 Uhr | Konzert
Bossa Russa Nova mehr

EVANTGARDE: BLING BLANG

Sa 21.12. | 20:30 - 23:30 Uhr | Konzert
Unhip + sexy mehr

CANAN UZERLİ & BAND: İÇTEN GELEN SES–DIE STIMME AUS DEM INNEREN

So 22.12. | 20 - 23 Uhr | Konzert
Zwei Welten – Ein Genuß! mehr