we_path

Bieten Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht es zu der Ausschreibung

NEU im Goldbekhof

Ab Februar 2019 arbeitet die Künstlerin Nobuko Watabiki im Gastatelier des Goldbekhofes.
Herzlich willkommen!

Mehr Infos.

 

Vorschau

Veranstaltungen April 2019

Kursprogramm April - August 2019

 

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Konzert

LJODAHÅTT (N)

Do 28.3. | 20:30 - 22:30 Uhr | Konzert
Nordisch. Es ist ein verwegener Haufen, der da die Bühne betritt. Als wäre er geradewegs dem verwunschenen Zwielicht endloser skandinavischer Wälder entstiegen. Schwarzgewandete Gestalten mit Bowler Hat. Sieben Herren insgesamt, die zu ihren Instrumenten greifen, um die Literatur Norwegens musikalisch zum Leben zu erwecken.
Ljodahått, so nennt sich das Kollektiv um den Norweger Magne Håvard Brekke. Musiker, Schauspieler und Komponisten aus halb Europa, die alte wie zeitgenössische norwegische Gedichte vertont haben, von der Edda und Henrik Ibsen bis zu Tarjei Vesaas und Olav H. Hauge.
Ljodahått zeichnen sich durch eine ebenso originelle wie eigentümliche Mischung unterschiedlicher Musikstile aus. Nordische Liedformen treffen auf Folk, Jazz und Rock. Der Bandname ist gut gewählt. Denn das norwegische Wort Ljodahått steht zum einen für ein altes nordisches Versmaß, läßt sich zum anderen aber auch mit »Gesang der Trolle« übersetzen. So hat die Musik von Ljodahått etwas Lyrisch-Schönes, manchmal gar Märchenhaftes, um im nächsten Augenblick dann ins Raue zu kippen, wild und ungehobelt zu werden. mehr

Monacco Swing Ensemble: HOT GINGER

Fr 12.4. | 20:30 - 23 Uhr | Gypsy Swing Konzert
Gypsy Jazz ist en vogue wie lange nicht: Vom gitarristischen Übervater Django Reinhardt in den 1930er Jahren in Paris aus der Taufe gehoben, beweist das Monaco Swing Ensemble seit 2015 die außergewöhnliche Vitalität dieser Musik. Leichtfüßig perfekt, aber nie perfektionistisch, mit Repertoirekenntnis und überbordender Spielfreude, sind sie im Jazzclub genauso zuhause wie im Tanzsaal. Den Kern des Programms bildet eine Mischung aus traditionellem Gypsy Swing, mehr

Suden Aika "Sisaret/Schwestern" (Fin)

Sa 13.4. | 20:30 - 23 Uhr | Acapellakonzert
„SUDEN AIKA bedeutet ZEIT DER WÖLFE

und Gesangsworkshop am 14.4.2019: martina.wendlandt@gmail.com

mehr

Jane O’Brian Band + Valentine & The True Believer : JAZZ POP TRIFFT FOLK POP

Sa 27.4. | 20:30 - 23:30 Uhr | Doppelkonzert
The Jane O’Brien Band: Jane O'Brien (Irland) durchwandert mit ihren Songs Pop- und Jazzlandschaften, ohne dabei die irische Seelentiefe zu verlieren. Sehnsuchtsvolle Leichtigkeit schwingt in ihrer Stimme. Mit ihrem vollen klaren Timbre kreiert sie Bilder und erzählt mit ihrem Gesang Geschichten, die den Zuhörer nur schwer unberührt lassen. Ihre Worte sind geprägt von bezwingender Einfachheit und Intelligenz. Melancholisch und charmant gewinnt sie spielend die Herzen ihrer Zuhörer.

Valentine & The True Believer: So lang Valentina und Malte sich kennen, machen sie zusammen Musik. Sie gründeten 2008 die sechsköpfigen Band „Valentine & The True Believers“, spielen aber immer noch gern zu zweit. Als Duo legen sie den Kern ihrer deutschen, englischen, französischen und plattdeutschen Lieder frei. Über 300 Konzerte haben sie zusammen gespielt: Auf Straßen und Marktplätzen in Deutschland, Frankreich und Spanien, auf Festivals und Stadtfesten, in Kneipen und Cafés. All diese Einflüsse finden sich in den Texten und der Musik wieder: zwischen Pop und Chanson, zwischen Folk und Soul, fühlen sie sich nie einem Genre, nur ihren Liedern verpflichtet.

mehr

Meta ti fortouna: MUSIK AUS GRIECHENLAND

Sa 11.5. | 20:30 - 23:30 Uhr | Konzert
Eine wunderbare Vielfalt griechischer Musik! mehr

Massoud Godeman Trio: MG3

So 12.5. | 20 - 23 Uhr | Jazz-Konzert
Emotion und pure Energie - Es ist Jazz! mehr

Wide Range | Irish Folk and More | CD-Release-Party

Sa 25.5. | 20 - 23:30 Uhr | Jubiläumskonzert
Handgemachte Musik! Wide Range spielt einen mitreißenden Mix aus traditionellen und zeitgenössischen Songs aus Irland, Schottland und Amerika. Jedes Lied bekommt seinen eigenen Charakter und lebt in einer Weise, die man bislang noch nicht gehört hat. So entstehen treibende Rauf- und Trinklieder, schmachtende Balladen und virtuose, zum Mittanzen auffordernde Instrumentals.
mehr

Rumpelröschen

So 14.7. | 14 - 15:30 Uhr | Musical | ab 6 Jahren
Die Kinder studieren mit professionellen Darstellern, Choreografen und Ausstattern das Musical „Rumpelröschen“ ein und führen es am Ende der Woche mit Publikum und den Profis im Goldbekhaus auf. Ziel der Akademie ist es, Kinder Gemeinschaft erleben zu lassen, Empathie zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, Teamgeist und Phantasie zu entwickeln. Die Mädchen und Jungs können sich auf eine Woche voller Erlebnisse, Lernen und jede Menge Spaß freuen! mehr

Rumpelröschen

So 14.7. | 17 - 18:30 Uhr | Musical | ab 6 Jahren
Die Kinder studieren mit professionellen Darstellern, Choreografen und Ausstattern das Musical „Rumpelröschen“ ein und führen es am Ende der Woche mit Publikum und den Profis im Goldbekhaus auf. Ziel der Akademie ist es, Kinder Gemeinschaft erleben zu lassen, Empathie zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, Teamgeist und Phantasie zu entwickeln. Die Mädchen und Jungs können sich auf eine Woche voller Erlebnisse, Lernen und jede Menge Spaß freuen! mehr