we_path

Hula Hoop

Neues Vereinsangebot. Lasst uns gemeinsam durchdrehen.

Neubau der Halle

Mehr zum anstehenden Neubau der Goldbekhaus-Halle (Foto: Architekten Dohse und Partner)

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

WIR IM QUARTIER - Lokal - Vielfältig - Engagiert

Über Monate hinweg haben fast 2500 Geflüchtete im Winter 2015/2016 Obdach für eine Nacht in der Heilandskirche in Uhlenhorst gefunden. Winterhude, Barmbek und Uhlenhorst wollte helfen und aus der großen Bereitschaft der Nachbar*innen wuchs die Initiative WIR IM QUARTIER. Mit einer Vielzahl von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Angeboten von, mit und für die neuen Hamburger*innen, gestalten wir unser Zusammenleben.

Seither arbeiten das Goldbekhaus, die Kirchengemeinde Winterhude Uhlenhorst, Q8 – Quartiere bewegen und viele weitere Akteure des Quartiers daran, das Gemeinwesen in unserem Quartier zu stärken.

Wir glauben an ein offenes, inklusives nachbarschaftliches Miteinander. Hierfür schaffen wir Austausch- und Begegnungsmöglichkeiten für alle Nachbar*innen des Quartiers. In der Vielfalt unserer Teilnehmer*innen identifizieren wir eine Vielfalt an Potentialen und daher eine besondere Stärke. Entsprechend wenden wir uns an alle Menschen, in allen Lebenslagen und bringen sie zusammen. WIR IM QUARTIER ist ein Ort, an dem ein vorurteilsfreier Umgang mit Vielfalt gelingt. Ein Ort an dem zusammen gearbeitet, gelacht und gelebt wird.

 

 

 

 

JEDER €URO BEWEGT ETWAS!

Jetzt Spenden für „WIR IM QUARTIER  Lokal - Vielfältig - Engagiert“ bei unserem Partner betterplace.org!

 

 

DABKA TANZEN

Wir freuen uns darauf, mit euch Dabka zu tanzen! Gemeinsam mit Kursleiter Ahmad werdet ihr Arabische Folklore lernen und den traditionell arabischen Tanz üben. Vorkenntnisse braucht ihr keine, auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Rückfragen an: Daniela Sendker | daniela.sendker@goldbekhaus.de

freitags, 14-täglich 19 – 21 Uhr an folgenden Terminen:

24.05.2024 | 07.06.2024 | 21.06.2024 | 05.07.2024 | 30.08.2024 | 13.09.2024 | 27.09.2024 | 11.10.2024 | 25.10.2024 | 22.11.2024 | 06.12.2024 | 20.12.2024 |

 

 

BAUCHTANZ-WORKSHOP FÜR FRAUEN

Gemeinsam mit Über den Tellerrand Hamburg laden wir alle Frauen* zum Bauchtanz-Workshop ein! Mit Kursleiterin Raneem erlernt ihr verschiedene Körperbewegungen um zusammen den traditionell orientalischen Tanz zu üben. Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam zu tanzen! Vorkenntnisse braucht ihr keine, auch Anfängerinnen sind herzlich willkommen.

freitags, 14-täglich 18 – 20 Uhr an folgenden Terminen:
17.05.2024 | 31.05.2024 | 14.06.2024 | 06.09.2024 | 20.09.2024 | 04.10.2024

 

3,- pro Termin

kurzfristige Raumänderungen vorbehalten

 

Anmeldungen unter: anmeldung.hh@ueberdentellerrand.org

 

BEACHVOLLEYBALL IM STADTPARK

Wir starten wieder in die Beachvolleyball-Saison. Im Rahmen des Active City Summer bieten wir vom 19. Juli bis zum 27. September jeden Freitag eine offene Beachvolleyball-Gruppe im Stadtpark auf dem Beachvolleyballfeld #5 und #6 an.

Die Teilnahme ist kostenlos und jedes Level, auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen. Gruppenleiter und Ansprechperson vor Ort ist Aron Weldegergis. Hier findet ihr das Beachvolleyball-Feld.

freitag: 19 - 21 Uhr im Stadtpark
Teilnahme kostenlos
Beachvolleyballfeld #5/#6

Anmeldungen sind bald möglich über www.activecitysummer.de.

KINDERBÜCHERSCHRANK

Tauschbörse für Kinderbücher in verschiedenen Sprachen für und von der Nachbarschaft. 

 

Der Kinderbücherschrank bietet kostenlosen Zugang zu internationalen Kinderbüchern. Kinderbücher können kostenlos entnommen und hineingestellt werden. 

 

Unser Ziel: Kinder für Bücher und das Lesen begeistern! Zusätzlich dient der Bücherschrank als Treffpunkt, um eine Verbindung zwischen den Bewohner*innen der Folgeunterkunft und den Anwohner*innen der umliegenden Nachbarschaft herzustellen.

 

Dieser Schrank würde mit Spenden über die Plattform betterplace.org und dem Spendenaufruf von "Pias Kids" finanziert. Gestaltet wurde der Kinderbücherschank mit der Künstlerin marambolage und Kindern aus der Nachbarschaft. 

 

Standort: Vorgarten Matthäusgemeinde Ecke Opitzstraße / Bei der Matthäuskirche  

 

Wir suchen internationale Kinderbücher! 

Kontakt: Hanna Schienke 

E-Mail: hanna.schienke@goldbekhaus.de 

OFFENE NÄHWERKSTATT

Nähen mit Youssef! Poliert eure Nadeln, bügelt eure Stoffe und kramt die Schnittmuster heraus. Denn es darf wieder gemeinsam geschneidert werden. Unser Schneider Youssef begrüßt euch wieder wöchentlich in unserer Nähwerkstatt. Wir freuen uns weiterhin über Teilnehmer*innen aller Niveaus.

 

Donnerstag 18 bis 21 Uhr | Leitung: Youssef Nahar | Die Teilnahme ist kostenlos | Eine Spende erwünscht

 

Rückfragen an: Daniela Sendker | daniela.sendker@goldbekhaus.de

Über die Video-Tutorials könnt ihr weiterhin jederzeit von zu Hause aus etwas neues lernen. Diese Videos findet ihr unter: https://vimeo.com/515692097

DEUTSCHE SPRACHE - FRAUEN TREFFPUNKT

Alphabetisierung, Lesen, Schreiben und Sprechen für Frauen mit und ohne Kleinkinder lädt Frauen zu einer neuen Form unseres Angebotes ein, wo sie gemeinsam mit anderen in die deutsche Sprache eintauchen können. In dem Angebot geht es nicht um die perfekte Ausdrucksweise oder um fehlerloses Schreiben, sondern um den angstfreien Austausch und einen unbeschwerten Zugang zur deutschen Sprache in einer familiären Atmosphäre. Frauen mit wenig oder gar keinen Deutschkenntnissen möchten wir zusammen bringen um Hemmschwellen rund um die fremde Sprache abbauen und neue Kontakte knüpfen zu können.
Unsere Trainerin arbeitet mit einer kleinen Gruppe von 6-8 Frauen an 2 Vormittagen in der Woche zusammen. Das Lernangebot ist niedrigschwellig und kann zur Unterstützung anderer Sprachkurse genutzt werden. Wir wünschen uns eine verlässliche Teilnahme der angemeldeten Frauen. Einen zertifizierten Abschluss gibt es nicht. Frauen mit Kleinkindern können diese während des Unterrichts liebevoll von einer erfahrenen Mitarbeiterin parallel nebenan betreuen lassen.
Auch kleinere Aktionen, wie Spaziergänge, Kochen und Nähen können Teil der Treffen sein, die sich aus dem Interesse der Beteiligten ergeben.
Wir freuen uns, wenn dieses Angebot interessierte Frauen in Hamburg Nord erreicht und sie ggf. zum ersten Termin zu uns begleitet werden. Hierbei bieten wir gerne unsere Unterstützung an.
Melden Sie sich via Mail, wenn Sie interessierte Frauen anmelden oder vermitteln möchten. Wir rufen auch gerne zurück, wenn Sie uns eine Telefonnummer hinterlassen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

montags und donnerstags 10 - 12 Uhr
Leitung: Sonja Hemme und Simmin Robab Nayeri
Anmeldung: Astrid Jawara | Fon: 040 278 702 - 16 | astrid.jawara@goldbekhaus.de

 

WIQ-CAFÉ

Was lange währt ... Nach einer knapp einjährigen Schließung wegen Umbaumaßnahmen hat das Nachbarschaftscafé wieder jeden Mittwoch geöffnet. Wir laden euch ein, an unseren Angeboten wie einer Doppelkopf-Runde, einem Spielenachmittag, einer Buchvorstellung etc. teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eure Anregungen und Ideen. Kommt vorbei!

mittwochs 14 – 17 Uhr
Winterhuder Weg 134 | Teilnahme kostenfrei
Kontakt: Tino Holzmann | tino.holzmann@goldbekhaus.de
 

 

CHOR SONGS FROM HOME

Lieder erzählen Geschichten. Der Chor Songs from home  ist für Frauen aller Nationalitäten die Möglichkeit, die Freude am Singen zu teilen. Angeleitet durch die Sängerin und Musikethnologin Imke McMurtrie studieren wir Lieder in unterschiedlichen Sprachen ein. Wir freuen uns auf Frauen mit oder ohne Singerfahrung. Gerne können Sie Liedtexte und Noten mitbringen, egal in welcher Sprache oder Tonlage!

Für den Chor gibt es akutell eine Warteliste. Meldet euch bitte bei Interesse an: Daniela Sendker | daniela.sendker@goldbekhaus.de

 

FAHRRADSELBSTHILFEWERKSTATT - OFFENE WERKSTATT FÜR ALLE

Jeden Mittwoch: 10 – 17 Uhr – betrieben von Ehrenamtlichen

Nachhaltiges Engagement seit 2016: Zusammen mit Nachbar*innen aus dem Quartier wurde eine kleine Fahrradreparaturwerkstatt eingerichtet. Gespendete Fahrräder werden hier von Ehrenamtlichen wieder verkehrstauglich gemacht und an Menschen abgegeben, die sich kein neues Fahrrad leisten können. Unsere Werkstatt steht auch Menschen aus dem Quartier zur Verfügung, die unter Anleitung und gegen eine Spende, ihr Fahrrad selbst reparieren möchten.

SPENDENAUFRUF
Wer hat Räder, egal welcher Art, übrig – und auch Fahrradzubehör wie Helm, Schloss etc.? Wir sind dankbar dafür! Diese Spenden können nach vorheriger Absprache bei der Selbsthilfewerkstatt abgegeben werden.

Aktuell benötigen wir dringend Kinder- und Jugendräder!


KONTAKT

Tel: 01741538829 | E-Mail: Fahrradselbsthilfe@Winterhude-Uhlenhorst.de

Winterhuder Weg 132/ Souterrain, erreichbar über den Kirchhof/ 22085 Hamburg

 

GEMEINSCHAFTSGARTEN MATTHÄUS

Der Gemeinschaftsgarten Matthäus ist ein Urban-Gardening-Projekt in Winterhude.

Zwischen Hochbeeten, Blumen und Kartoffeln hegen und pflegen wir mit Menschen aller Couleur einen Garten. Wir begegnen uns, wachsen zusammen und leben aktiv Nachbarschaft.  Unsere Erfahrung zeigt - gemeinsam Gärtnern macht Spaß. Wer hat Lust mitzumachen? Dabei gärtnern wir nicht nur. Manchmal füllen wir unsere Gartenzeit auch mit: Grüne-Daumen-Workshops oder gemeinsamen Grillabenden und Aktionen rund um die Ernte.

Kontakt: Tino Holzmann | tino.holzmann@goldbekhaus.de

 

ABENTEUER BEWEGUNG

Mit Bewegungslandschaften, viel Musik und auch mal dem Boxsack für die Älteren (oder die Eltern) starten wir mit euch das Abenteuer Bewegung. Der Termin umfasst 2 Stunden und ist momentan nicht in verschiedene Timeslots unterteilt.

 

Alle Interessierten sind eingeladen, Mitglieder unseres Vereins zu werden: Für die erste Teilnahme bitten wir um eine Anmeldung per Mail. Wenn es euch bei uns gut gefällt, dann werdet ihr Mitglied im Verein.

Infos zum Angebot und einen Termin zum Schnuppern erhaltet ihr bei Daniela Sendker: daniela.sendker@goldbekhaus.de


Kinderwagen: Aus Brandschutzgünden dürfen keine Kinderwagen in das Foyer vor der Halle oder in der Halle abgestellt werden, sondern sie dürfen ausschließlich auf dem Hofgelände geparkt werden.

Leitung: Aron & Sabine | Vereinsmitgliedschaft 15,- (ab Januar 2024) / Monat Halle

 

QR134 | QUARTIERSRAUM

Der Quartiersraum ist ein Open Space in Winterhude. Der ca. 85 qm große Raum liegt im Winterhuder Weg 134 in 22085 Hamburg. Die Nachbarschaft ist eingeladen, die Räumlichkeiten mir vielfältigen Ideen für das Quartier zu bespielen. Für die Raumgestaltung steht ein großer Pool aus Möbeln, Geräten und Requisiten zur Verfügung. Mehr unter www.qr134.de.

QR 134 ist ein Quartiersprojekt der Kirchengemeinde und Q8 Winterhude-Uhlenhorst und dem Goldbekhaus in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Gestaltungsberatung

 

HILFE FÜR SCHUTZSUCHENDE AUS DER UKRAINE

Die Patenschaftsgruppe von WIR IM QUARTIER veranstaltet circa 1x pro Monat, immer mittwochs, ein Netzwerktreffen zum Thema Ankommenshilfe für Schutzsuchende aus der Ukraine.

Treffpunkt der Initiative ist im Mundsburgtower, Winterhuder Weg 6, in der 3. Etage. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Treffen zu kommen!

Parallel sammelt die Gruppe Spenden für die Ersthilfe. Hier geht's zur Spendenplattform.

Ehrenamtliche gesucht! Als Patinnen und Paten unterstützen wir Familien aus der Ukraine, helfen bei der Orientierung in Hamburg und bei Alltagsfragen. Immer mittwochs und donnerstags unterstützen wir ukrainische Schulkinder im Mundsburg Tower bei den Hausaufgaben, helfen beim Lesen, Rechnen oder bei Deutschübungen.

Es wäre toll, wenn noch mehr Hamburgerinnen und Hamburger Lust hätten, mitzumachen! Ukrainische oder russische Sprachkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

Bei Interesse freut sich Patenschaftskoordinator Dieter Seelis auf eine Mail unter wiq-patenschaft-koordination@winterhude-uhlenhorst.de.

#Hilfe für die Ukraine #Stand with Ukraine

WIR IM QUARTIER – Patenschaften

Wir sind eine Gruppe von Engagierten, die Sie gerne ein Stück auf Ihren neuen Wegen begleiten wollen. Sie brauchen Unterstützung mit Behörden, Sie möchten mit einer Begleitung zum Arzt, Sie haben Fragen zu Ihrem ‘neuen‘ Leben? Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Ein nettes Gespräch und offenes Ohr wird es immer dabei geben -  Wir freuen uns auf Sie!

Dokumentarfilm über das Projekt: https://vimeo.com/507478118

Wir freuen uns auf jede und jeden Ehrenamtlichen, die unsere Gruppe noch bereichern möchten! Unsere Paten arbeiten dabei immer in Tandems zusammen - denn gemeinsam unterstützt es sich leichter. Regelmäßige Treffen und gemeinsame Veranstaltungen der gesamten Patenschaftsgruppe ermöglichen einen Erfahrungsaustausch und ein stabiles Unterstützungsnetzwerk. Das Projekt ist Mitglied in der AG Landungsbrücken der BürgerStiftung Hamburg und des Mentor.Ring Hamburg e.V.. Kontakt: Dieter Seelis | p.b.wiq@gmx.de

 

KOOPERATIOSPROJEKT »MOMENTMAL«

"MomentMal!" ist eine Kooperation zwischen vier Stadtteilkulturzentren: Dem ella Kulturhaus Langenhorn, dem KulturKlinker Barmbek e.V., dem Goldbekhaus und der Zinnschmelze.
 
Das neuste Projekt von "MomentMal" widmet sich dem Thema Demokratie und Vielfalt stärken. 
Im Rahmen dieses Projektes wollen wir Filme rund um das Thema Demokratie & Vielfalt stärken zeigen. Wir wollen mit Euch über unterschiedliche Aspekte und Perspektiven ins Gespräch kommen. 
Seid gespannt, weitere Updates und Termine folgen bald.
 
Wenn ihr mehr über aktuelle und bereits durchgeführte Projekte erfahren wollt, schaut gerne auf der Seite  www.momentmal-hamburg.de vorbei. 
 

SPENDEN HILFT!

Gemeinsam mit unseren Nachbar*innen und Kooperationspartner*innen sind bereits wunderbare Projekte entstanden und weitere sind geplant. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Auf der Spendensammelplattform betterplace.org haben wir einen Spendenaufruf angelegt. Jede kleine und große Spende hilft weiter!

 

WIR IM QUARTIER AKTUELL

Erfahrt mehr auf unserem Blog!

Auf unserem Blog erfahren Sie Hintergründe zu unseren Projekten, ehrenamtlichen Engagement und dem nachbarschaftlichen Miteinander in unserem Quartier. Vielfalt, Miteinander und Nachbarschaft in Winterhude, Uhlenhorst und Barmbek - das sind die Themen, die uns bewegen. Erfahren Sie mehr auf http://gemeinsam-mit-gefluechteten.de/ und folgen Sie uns auf Instagram #wir_im_quartier!

 

UNSERE FÖRDERER

 

 

Bezirksamt Hamburg-Nord - Sonderfonds für interkulturelle Projekte, ohne den wir gar nicht hätten durchstarten können Kontakt

 

 

Stützpunktverein - ist das Goldbekhaus Mitte 2016 geworden und freut sich über tolle Unterstützung mit Finanzmitteln und Know How durch den DOSB | Integration durch Sport.

 

Einen besonderen Dank richten wir an die Helgis-Stiftung, an APL Logistics Deuschtland, sowie an die vielen Menschen, die immer wieder via betterplace oder direkt uns ihre Spenden zukommen lassen.