we_path

SUPKultur

Stand Up Paddling Saison startet im Juni. Jetzt anmelden!

NEU IM GOLDBEK~KANAL

Rassismus. Im Gespräch mit Dr. Aziz Alkazaz und Bernd Hass. Die neue Podcastfolge

20. HAMBURGER COMEDY POKAL

ANGEKOMMEN?

Veranstaltungsreihe von April – Dezember 2022. Programmflyer

JULI-PROGRAMM

Hier geht es zum Programm Juli 2022.

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Stand Up Paddling - Eigenes SUP und nun?

Mo 13.6.2022 | 18:30 - 21:30 Uhr | Workshop
Kursnummer: Bew G 8472.1
Ihr habt ein eigenes SUP-Brett, aber so ganz sicher fühlt ihr euch noch nicht mit dem Handling?
Wer auf den Hamburger Gewässern mit dem SUP unterwegs ist, sollte Vorfahrtsregeln und grundsätzliche Sicherheitsmaßnahmen kennen. Im praktischen Teil des Stand Up Paddling-Kurses lernt ihr zudem die wichtigsten SUP-Paddeltechniken kennen: die richtige Länge und Haltung des Paddels, der sichere Stand auf dem Board und – nicht zuletzt – das sichere Auf- und Absteigen. Lenken und Bremsen werden ebenfalls vermittelt. Und zum Schluss werden die Techniken auf einer gemeinsamen Tour Richtung Alster ausprobiert.

Voraussetzung zur Kursteilnahme ist, dass ein eigenes SUP-Brett und Paddel mitgebracht werden. Das Brett muss bei Kursbeginn fertig vorbereitet sein. Bitte achtet auf das Wetter und bringt entsprechende Kleidung und Wechselkleidung mit.

 

 

 

Leitung: SUPKultur-Team
€ 40,- / 25,- pro dreistündigem Workshop
Anleger im Hof hinter der Halle


Für diesen Kurs anmelden

Wer paddeln möchte, muss sicher schwimmen können. Schwimmwesten sowie Anleitung und Begleitung durch kompetente Trainer*innen des Teams SUPKultur sind inklusive.