we_path

FIT BLEIBEN!

Fitness-Videos mit Jessica Neumann findet ihr hier.

Pilatesvideos mit Frauke Richter: hier.

EINSAMKEIT 1 - 5

Installation an den Plakatafeln Moorfuhrtweg! Info

WOCHE DES GEDENKENS 2021

Die Woche des Gedenkens findet trotz der widrigen Umstände statt! Hier das ausführliche Programm.

WIR SEHEN UNS 2021!

Ganz sicher treffen sich unsere Kreativkurse ab dem 11. Januar wie gewohnt per Videoschalte. Die Gruppen haben mit Ernesto einen spannenden Ausblick 2021 entwickelt.

GOLDBEK~KANAL - DIE NACHBARSCHAFTSWELLE

Unser Nachbarschafts-PODCAST zum Reinhören auf Podcast.de und Spotify

11. Welle: Winteredition

REFUGEES MIT UNS

Jede Spende hilft! Projekte finanzieren

Im Gespräch mit MAYA LASKER-WALLFISCH | Die Wucht des Traumas

Freitag 5. Februar | 20 Uhr | Woche des Gedenkens
Zeitzeugen der zweiten Generation: Maya Lasker-Wallfischs Mutter ist der Ermordung in Auschwitz nur knapp entkommen. Sprechen wollte sie über das Erlebte nicht. Die Tochter hat nun eine ebenso klare wie berührende Sprache gefunden, um aus dem verheerenden Schweigen auszubrechen.
Die Psychoanalytikerin wird über die grausame Wucht des Traumas sprechen, wie ein transgenerationales Trauma das eigene Leben bestimmt und die eigene Geschichte immer abhängt von dem, was zuvor geschehen ist.
In ihrem Buch „Briefe nach Breslau“ beschreibt sie, wie sie unter dem litt, was wir heute als transgenerationale Übertragung von Traumata kennen.
Und es geht um den Umgang mit Zeitzeugen und unserer Erinnerungskultur. Die zweite Generation der Holocaustüberlebenden ist immer mehr in der Verantwortung, da nur noch wenige Zeugen der ersten Generation am Leben sind.

Moderation: Stella Jürgensen

Videostream bei Youtube: https://youtu.be/4Nhy9R3lPDU

Wenn Präsenzveranstaltungen erlaubt sind, dann findet diese in der Halle des Goldbekhauses kostenfrei statt.

Mit freundlicher Unterstützung der Bezirksversammlung Hamburg Nord.

Mit freundlicher Unterstützung von "2021 Jüdisches Leben in Deutschland".

Eintritt Frei

Halle